Produktionsplanung variantenreicher Erzeugnisse mit EDV

  • Gero Zimmermann

Part of the Betriebs- und Wirtschaftsinformatik book series (BETRIEBS, volume 30)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Gero Zimmermann
    Pages 17-37
  3. Gero Zimmermann
    Pages 38-134
  4. Gero Zimmermann
    Pages 213-227
  5. Gero Zimmermann
    Pages 262-278
  6. Gero Zimmermann
    Pages 294-304
  7. Gero Zimmermann
    Pages 338-347
  8. Gero Zimmermann
    Pages 391-409
  9. Gero Zimmermann
    Pages 410-422
  10. Gero Zimmermann
    Pages 423-454
  11. Gero Zimmermann
    Pages 481-505
  12. Back Matter
    Pages 506-518

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch geht schwerpunktmäßig auf die Besonderheiten der Produktionsplanung und -steuerung bei einem variantenreichen Produktspektrum ein. Die Möglichkeiten und Grenzen von strukturierten und relationalen Datenbanken zur redundanzarmen Führung der Fertigungsgrunddaten ähnlicher Erzeugnisse werden zu Beginn erörtert und Einsatzmöglichkeiten von Entscheidungstabellen und Expertensystemen aufgezeigt. Ferner werden Kriterien zur Quantifizierung der Ähnlichkeit von Varianten und Methoden zur Typenbildung und Wiederauffindung von Erzeugnissen mit vorgegebenen Merkmalen vorgestellt. Zur Prognose von Produkten mit hoher Variantenvielfalt und für Grobplanungen werden Lösungen angeboten. Da bei Varianten eine erwartungsbezogene Fertigung nur bis zu einer bestimmten Fertigungsstufe, der sogenannten Bevorratungsebene, möglich ist, werden Kriterien zur Festlegung dieser Bevorratungsebene abgeleitet und die Probleme an der Schnittstelle zwischen erwartungsbezogener und kundenauftragsbezogener Fertigung vertieft behandelt. Zum Abschluß wird eine neue sogenannte engpaßorientierte Disposition (EOD) zur Diskussion gestellt, die es erlaubt, Material- und Kapazitätsengpässe von vornherein bei der Disposition zu berücksichtigen.

Keywords

Datenbanken Datenspeicherung Kanban Netzwerke Organisation Produktion Produktionsplanung Produktionsplanung und -steuerung Produktionsprogramm Produktionsprogrammplanung Simulation Standardsoftware

Authors and affiliations

  • Gero Zimmermann
    • 1
  1. 1.München 40Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-73621-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-19203-9
  • Online ISBN 978-3-642-73621-6
  • Series Print ISSN 0178-5001
  • About this book