Personalbedarf und Kosten im medizinischen Laboratorium

Anleitungen zur Ermittlung

  • Karl Osburg

Part of the INSTAND Schriftenreihe book series (INSTAND, volume 1)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. K. Osburg
    Pages 1-6
  3. M. Fischer, P. M. Bayer, G. Fischer
    Pages 123-157
  4. G. Schumann, R. Haeckel
    Pages 158-175
  5. K.-G. v. Boroviczény
    Pages 176-232
  6. K.-G. v. Boroviczény, K. Osburg
    Pages 284-330
  7. Back Matter
    Pages 331-364

About this book

Introduction

Dieses Buch gibt dem Labor- und Verwaltungsleiter im Bereich der Labororganisation für die Personalbedarfsberechnung, die Kostenstellenrechnung und Kosten-Nutzen-Beurteilung und die Führung einer Laborstatistik wertvolle Hilfestellung und Anregung. Die 3., verbesserte und erweiterte Neuauflage des erstmals 1976 als Band 1 der INSTAND-Schriftenreihe erschienenen Buches enthält zusätzlich ein Kapitel zur Kostenermittlung und - aus aktuellem Anlaß - ein neues Kapitel über deskriptive Laborstatistik. Das Buch faßt somit alle bekannten Verfahren zur Personalbedarfsberechnung und zur Kostenermittlung im Medizinischen Laboratorium zusammen und ist als Anleitung zur selbständigen Durchführung dieser Berechnungen gedacht. Das Buch will ausreichend Hilfe und Anregung geben, Probleme der Laborleitung im Bereich Organisation, Laborstatistik, Personalbedarfsberechung, Kostenstellenrechnung und Kosten-Nutzen-Analysen zu lösen.

Keywords

Datenerfassung Kosten Kosten-Nutzen-Analyse Statistik

Editors and affiliations

  • Karl Osburg
    • 1
  1. 1.ZentrallaboratoriumAllgemeines Krankenhaus HarburgHamburg 90Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-73067-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-73068-9
  • Online ISBN 978-3-642-73067-2
  • Series Print ISSN 0932-4682
  • About this book