Advertisement

Die stationäre Psychotherapie und ihr Rahmen

  • Heinz Schepank
  • Wolfgang Tress

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Die Entwicklung der stationären Psychotherapie

  3. Stationäre Psychotherapie als eigenständige Form der psychoanalytischen Behandlung

  4. Stationäre Psychotherapie als Beitrag zur allgemeinen Krankenversorgung und als Rehabilitation

  5. Stationäre Psychotherapie im Rahmen der Universität

  6. Die stationäre Psychotherapie in der Diskussion

    1. Front Matter
      Pages 117-118
    2. H.-C. Deter, P. Schneider
      Pages 119-124
    3. A. Riehl-Emde, P. Hahn, H. H. Studt
      Pages 133-137
    4. B. Schetter, W. Tress
      Pages 142-146
    5. U. Böhler
      Pages 161-168
    6. W. Tress, G. Schmitt, H. Roth-Theissen
      Pages 169-174
  7. Back Matter
    Pages 175-215

About this book

Keywords

Entwicklung Psychotherapeut Psychotherapie Rehabilitation Therapie

Editors and affiliations

  • Heinz Schepank
    • 1
  • Wolfgang Tress
    • 1
  1. 1.Psychosomatischen KlinikZentralinstitut für Seelische Gesundheit in MannheimMannheim 1Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-72988-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-72989-8
  • Online ISBN 978-3-642-72988-1
  • Buy this book on publisher's site