Advertisement

Gesundheitsberatung

Einführung und Leitfaden für Ärzte und Studierende der Medizin

  • Klaus Jork

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Einführung

    1. K. Jork
      Pages 1-6
  3. Grundlagen der Gesundheitsberatung — Definitionen, Theorien, Modelle

    1. Front Matter
      Pages 7-7
    2. J. v. Troschke
      Pages 9-27
    3. K. Jork
      Pages 28-35
  4. Gesundheitsberatung —Information, Motivation und Handlungsanleitung

  5. Gesundheitsberatung in der ärztlichen Aus-, Weiter- und Fortbildung

    1. Front Matter
      Pages 151-151
    2. J. Bengel, U. Koch
      Pages 172-188
  6. Gesundheitsberatung — Kooperation, Selbsthilfe und prospektive Konzepte

    1. Front Matter
      Pages 189-189
    2. S. Wilm, K. Jork
      Pages 191-213
    3. Y. de Buda
      Pages 214-225
  7. Back Matter
    Pages 273-280

About this book

Introduction

Obwohl jeder Arzt Gesundheitsberatung durchführt, wird dieser Aufgabenbereich bisher unzureichend in der ärztlichen Aus- und Weiterbildung berücksichtigt. Das Buch bietet Ärzten, Psychologen, medizinischem Assistenzpersonal und Medizinstudenten eine praxisbezogene Anleitung zur Gesundheitsberatung über Risikofaktoren und eine gesundheitsbewußte Lebensweise. Nach der Definition von Inhalten und Zielen erfolgt die Motivation des Patienten, um nach Wahl adäquater Hilfen die schrittweise Verhaltensmodifikation zu ermöglichen und zu begleiten. Interdisziplinäre und gemeindenahe Konzepte der Gesundheitsberatung sind ebenso berücksichtigt wie die Arbeit von Selbsthilfegruppen, außereuropäische Gesundheitsberatung und zukünftige Entwicklungstendenzen.

Keywords

Beratung Biographie Förderung Intervention Motivation Prävention Risikofaktoren Selbsthilfe Selbsthilfegruppen

Editors and affiliations

  • Klaus Jork
    • 1
  1. 1.Institut für AllgemeinmedizinKlinikum der Johann-Goethe-UniversitätFrankfurt 70Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-72880-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-18147-7
  • Online ISBN 978-3-642-72880-8
  • Buy this book on publisher's site