Autogenes Training und gestufte Aktivhypnose

Psychophysiologische Aspekte Ein Leitfaden für Ärzte, Zahnärzte und Psychologen

  • Bernhard J. M. Diehl

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Bernhard J. M. Diehl
    Pages 17-73
  3. Bernhard J. M. Diehl
    Pages 74-97
  4. Back Matter
    Pages 141-143

About this book

Introduction

Das Buch beschreibt umfassend die physiologischen und psychologischen Veränderungen im menschlichen Organismus, die sich beim autogenen Training (AT) und bei der gestuften Aktivhypnose (GAH) als Langzeiteffekt einstellen. Die für die Praxis relevanten Befunde werden in allgemeinverständlicher Form dargestellt, sie sind thematisch geordnet und ihre Bedeutung für Klinik und Praxis, auch in der Zahnheilkunde, wird hervorgehoben. Neuere Ergebnisse zeigen, daß das autogene Training ein zuverlässiges Therapeutikum in der Psychotherapie und in der psychosomatischen Medizin ist.

Keywords

Befunde Biofeedback Hypnose Phänomene Psychotherapie Training

Authors and affiliations

  • Bernhard J. M. Diehl
    • 1
  1. 1.Mainz 1Germany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-72742-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-17896-5
  • Online ISBN 978-3-642-72742-9
  • About this book