Pädiatrische Gynäkologie

  • Herbert Stolecke
  • Volker Terruhn

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Pädiatrische Gynäkologie: Inhaltliche Erörterung

    1. H. Stolecke, V. Terruhn
      Pages 1-4
  3. Untersuchungsmethoden

    1. V. Terruhn
      Pages 5-19
  4. Normale und Gestörte Anatomie

  5. Pubertät. Physiologische, pathophysiologische und soziale Aspekte

    1. K. A. Walz
      Pages 103-107
    2. H. Stolecke
      Pages 119-131
    3. B. P. Hauffa
      Pages 142-160
    4. H. Stolecke
      Pages 161-163
    5. M. Mall-Haefeli
      Pages 163-178
  6. Spezielle klinische und diagnostische Probleme

    1. H. Stolecke
      Pages 210-215
    2. F. Kollmann
      Pages 215-232
    3. I. Rey-Stocker
      Pages 232-237
  7. Sexualerziehung und Sexualhygiene

    1. J. Esser Mittag
      Pages 239-253

About this book

Introduction

In diesem Buch werden erstmals gynäkologische Probleme bei Kindern und Jugendlichen unter besonderer Berücksichtigung entwicklungsphysiologischer Kriterien von pädiatrischer und gynäkologischer Seite gemeinsam dargestellt. Ausführlich werden die aktuelle Diagnostik und Therapie bei systemischen Erkrankungen und funktionellen Störungen besprochen, ebenso wie Kontrazeption, Sexualhygiene und sportmedizinische Aspekte. Die Darstellung der Anatomie der primären weiblichen Geschlechtsorgane, der Untersuchungstechnik einschließlich des im Kindes- und Jugendalter geeigneten Instrumentariums vermitteln die notwendigen Kenntnisse für die spezielle klinische Untersuchung. Ein umfassendes Abbildungsmaterial und die tabellarische Zusammenfassung, die straffe Gliederung der einzelnen Kapitel sowie ein ausführliches Literaturverzeichnis erleichtern die Übersicht über komplexere Sachbereiche und machen das Buch zu einem handlichen Nachschlagewerk für Gynäkologen und Pädiater in Praxis und Klinik.

Keywords

Anatomie Fehlbildungen Gynäkologie Hormone Hygiene Kind Kontrazeption Pubertät Sonographie Zyklus

Editors and affiliations

  • Herbert Stolecke
    • 1
  • Volker Terruhn
    • 2
  1. 1.Klinik und Poliklinik für Kinder- und JugendmedizinUniversitätsklinikum EssenEssen 1Germany
  2. 2.Frauenklinik IKlinikum NürnbergNürnbergGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-72662-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-72663-7
  • Online ISBN 978-3-642-72662-0
  • About this book