Advertisement

Strukturwandel und Karriereplanung

Herausforderungen für Ingenieure und Naturwissenschaftler

  • Erich Staudt

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Einführung und Überblick

    1. Front Matter
      Pages 1-1
  3. Herausforderungen für Ingenieure und Naturwissenschaftler

  4. Die Diskrepanz zwischen Ausbildung und beruflicher Handlungsfähigkeit oder Kompetenz zur Innovation schon in der Erstausbildung?

  5. Strukturwandel: Schicksal oder Chance? Der Übergang in alternative Tätigkeitsfelder — Kompetenzentwicklung für Ingenieure und Naturwissenschaftler

  6. Back Matter
    Pages 147-156

About this book

Introduction

Das Buch zeigt die neuen Herausforderungen für Ingenieure und Naturwissenschaftler im derzeitigen Strukturwandel auf. Es beschreibt die einschneidenden Veränderungen in den Berufsstrukturen und Tätigkeitsbereichen, stellt neue Arbeitsfelder vor und macht Konsequenzen für die Berufs- und Karriereplanung sowie den Umgang mit diesen Berufsgruppen - von der Ausbildung bis zum Einsatz im Unternehmen - deutlich. Die Autoren geben konkrete Hinweise und Empfehlungen für die Ausrichtung von Ausbildung und Kompetenzentwicklung. Sie wenden sich nicht nur an die betroffenen Berufsgruppen und Unternehmensleitungen, die über den Einsatz von Ingenieuren und Naturwissenschaftlern zu entscheiden haben, sondern ebenso an Wissenschaftler und Praktiker in Unternehmen, in Aus- und Weiterbildungseinrichtungen sowie in Verbänden und Gewerkschaften, die sich mit Fragen der Kompetenzentwicklung technisch-naturwissenschaftlicher Fach- und Führungskräfte befassen.

Keywords

Ausbildung Beratung Beruf- und Karriereplanung Berufsausbildung Elektrotechnik Ingenieurausbildung Innovation Kompetenz Kompetenzentwicklung Strukturwandel

Editors and affiliations

  • Erich Staudt
    • 1
  1. 1.Institut für Angewandte Innovationsforschung e.V. „Kompetenzentwicklung“Ruhr-Universität BochumBochumGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-72259-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-64685-3
  • Online ISBN 978-3-642-72259-2
  • Buy this book on publisher's site