Grundlagen der Regelungstechnik

Analyse und Entwurf linearer und einfacher nichtlinearer Regelungen sowie diskreter Steuerungen

  • Günther Schmidt

Part of the Hochschultext book series (HST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Günther Schmidt
    Pages 1-22
  3. Günther Schmidt
    Pages 134-183
  4. Günther Schmidt
    Pages 184-244
  5. Günther Schmidt
    Pages 245-276
  6. Günther Schmidt
    Pages 277-304
  7. Günther Schmidt
    Pages 305-328
  8. Back Matter
    Pages 329-335

About this book

Introduction

Aus den Besprechungen: "Dieses Werk mit betontem Lehrbuchcharakter ist für Studierende der verschiedensten ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtungen geschrieben worden. Auf wissenschaftlicher Basis ermöglicht es, sich anschaulich und praxisorientiert in die Prinzipien und methodischen Grundlagen der Regelungstechnik einzuarbeiten...." #Messen und Prüfen#"...Die Abhandlung ist in jeder Beziehung voll gelungen. Nach Absicht des Autors hat sie betonten Lernbuchcharakter. Dem dienen auch 65 geschickt gewählte Beispiele mit guten Bildern, die zum praxisnahen Selbststudium animieren. Insofern kann das Buch allen Studenten der Ingenieurwissenschaften und darüber hinaus allen, die an der Regelungstechnik Interesse zeigen, sei es zur Einarbeitung oder zur Wiederholung, uneingeschränkt empfohlen werden." #Regelungstechnik#

Keywords

Bode-Diagramm Frequenzgang Ingenieurwissenschaft Messen Modellbildung Nyquist-Kriterium Ortskurve Regelkreis Regelung Regelungstechnik Signal Stabilität Steuerung analog Übertragungsglied

Authors and affiliations

  • Günther Schmidt
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Steuerungs- und RegelungstechnikTechnische Universität MünchenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-71612-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-17112-6
  • Online ISBN 978-3-642-71612-6
  • Series Print ISSN 0172-5939
  • About this book