Analytiker-Taschenbuch

  • Hermann Kienitz
  • Rudolf Bock
  • Wilhelm Fresenius
  • Walter Huber
  • Günter Tölg

Part of the Analytiker-Taschenbuch book series (ANALYTIKERTB, volume 1)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-vii
  2. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Günther Kraft
      Pages 3-17
    3. Rudolf Bock
      Pages 19-42
    4. Wolfgang Eichelberger, Helmut Günzler
      Pages 43-62
    5. Günter Walter Gottschalk
      Pages 63-99
  3. Methoden

    1. Front Matter
      Pages 101-101
    2. Günther Kraft
      Pages 103-147
    3. G. Knapp, W. Wegschneider
      Pages 149-163
    4. Rudolf E. Kaiser
      Pages 165-203
    5. Obering K. Leichnitz
      Pages 205-216
    6. Günther Snatzke, Feliksa Snatzke
      Pages 217-244
    7. Siegfried Hofmann
      Pages 287-313
  4. Anwendungen

    1. Front Matter
      Pages 315-315
    2. Gerhard Pfleiderer, Hans Pauly
      Pages 317-337
    3. Remigius E. Fresenius
      Pages 339-351
    4. Helmut Schweppe
      Pages 353-379

About this book

Introduction

Die .Analytische Chemie ist eine angewandte Wissenschaft, die weit über die Chemie, die Biochemie und Lebensmittelchemie hin­ aus für die Biologie, die klinische Medizin, die Geowissenschaften, die Umweltforschung und auch für die Physik grundlegende Be­ deutung erlangt hat. Eine Fülle neuer analytischer Möglichkeiten erwuchs aus dieser Zusammenarbeit; insbesondere der Physik und der Physikalischen Chemie verdankt die .Analytik manches neue Verfahren. Die .Automatisierung der chemischen .Analytik ist in rascher Entwicklung begriffen. .Aus dieser Situation erstand die Forderung nach einem aktuellen, handlichen Taschenbuch, das am .Arbeitsplatz präzise Informationen über Prinzip und .Anwend­ barkeit der analytischen Verfahren bietet. Das periodisch, etwa alle zwei Jahre erscheinende Werk soll der Entwicklung folgend neue und bewährte Methoden beschreiben. Zahlreiche Tabellen und Zusammenstellungen von Konstanten, Maßsystemen usw. machen das .Analytiker-Taschenbuch zu einem wertvollen Nachschlagewerk. Das Taschenbuch hat seine .Aufgabe erfüllt, wenn es dem analytisch .Arbeitenden ein Hilfsmittel am .Arbeitsplatz ist, das ihm täglich auftretende Fragen beantwortet bzw. ihm Hinweise gibt, wo er eine .Antwort finden kann. Ein Sachregister erschließt den Inhalt jedes erscheinenden Ban­ des, es ist vorgesehen, in späteL'en Bänden auch den Inhalt der vorausgegangenen Bände registermäßig zu erfassen. Die Herausgeber danken Frau .A. Heinrich, Springer-Verlag, für die Koordinierung von Planung und Produktion.

Keywords

Biochemie Chemie Lebensmittel Lebensmittelchemie Umwelt analytische Chemie

Editors and affiliations

  • Hermann Kienitz
    • 1
  • Rudolf Bock
    • 2
  • Wilhelm Fresenius
    • 3
  • Walter Huber
    • 4
  • Günter Tölg
    • 5
  1. 1.Weisenheim am BergDeutschland
  2. 2.La Tour de PeilzSchweiz
  3. 3.Institut-FreseniusTaunussteinDeutschland
  4. 4.BASF AktiengesellschaftLudwigshafenDeutschland
  5. 5.Institut für Werkstoffwissenschaften der Universität Stuttgart und Max-Planck-Institut für MetallforschungSchwäbisch GmündDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-67400-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1980
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-67401-3
  • Online ISBN 978-3-642-67400-6
  • Series Print ISSN 0172-3596
  • About this book