Statistische Methoden

Eine Einführung für das Grundstudium in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

  • Manfred Kraft
  • Thomas Landes

Part of the Physica-Lehrbuch book series (PHYSICALEHR)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Manfred Kraft, Thomas Landes
    Pages 1-39
  3. Manfred Kraft, Thomas Landes
    Pages 160-176
  4. Back Matter
    Pages 177-236

About this book

Introduction

In diesem Lehrbuch werden die grundlegenden Konzepte der deskriptiven Statistik, der Wahrscheinlichkeitstheorie, der induktiven Statistik und der statistischen Entscheidungstheorie vorgestellt. Entwickelt wird so ein Referenzmodell für empirische Arbeit ("aus Daten lernen"). Jeder Abschnitt eines jeden Kapitels gliedert sich in einen Kerntext, einen Aufgabenteil und "Ergänzungen und Bemerkungen". Die dargebotenen Methoden sollen den Leser befähigen, sich auch weitere statistische Teilgebiete in selbständigem Studium zu erarbeiten. Dazu ist eine aktive Auseinandersetzung mit den Aufgaben unumgänglich. Es finden sich auch zahlreiche Hinweise auf gesamtwirtschaftliche und gesellschaftliche Rahmendaten sowie Datenquellen. Zum Weiterlesen finden sich vielfältige Anregungen in den "Ergänzungen und Bemerkungen". Gegenüber der zweiten Auflage wurden einige Ergänzungen, Umstellungen und Aktualisierungen vorgenommen.

Keywords

Binomialverteilung Gammaverteilung Korrelation Mittelwert Multinomialverteilung Normalverteilung Poisson-Verteilung Signifikanztest Testtheorie Univariate Datensätze Varianz Varianzanalyse Wahrscheinlichkeitsrechnung Wahrscheinlichkeitstheorie Wahrscheinlichkeitsverteilung

Authors and affiliations

  • Manfred Kraft
    • 1
  • Thomas Landes
    • 1
  1. 1.FB5: WirtschaftswissenschaftenUniversität-GH PaderbornPaderbornGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-61487-3
  • Copyright Information Physica-Verlag Heidelberg 1996
  • Publisher Name Physica-Verlag HD
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7908-0877-3
  • Online ISBN 978-3-642-61487-3
  • Series Print ISSN 1431-6870
  • About this book