Ermittlung des Personalbedarfs

Neues Konzept

  • Rainer Haeckel

Part of the INSTAND-Schriftenreihe book series (INSTAND, volume 8)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-ix
  2. R. Haeckel
    Pages 1-5
  3. G. Weidemann
    Pages 6-19
  4. H. J. Gibitz
    Pages 20-26
  5. S. Fang-Kircher, G. Fischer, P. M. Bayer
    Pages 27-46
  6. W. Hinsch
    Pages 56-67
  7. G. Fischer, S. Fang-Kircher, P. M. Bayer
    Pages 68-74
  8. Rainer Haeckel
    Pages 103-104

About this book

Introduction

Das Buch liefert objektivierbare Kriterien zur Ermittlung des Personalbedarfs in medizinischen Laboratorien. Es ermöglicht die Überprüfung einer gerechten Personalverteilung in gößeren Zentrallaboratorien mit mehreren Fachbereichen. Es liefert zudem Kenngrößen für die Kostenberechnung von Laboranalysen, Investionsentscheidungen, prospektiven Personalplanungen und zur Ermittlung der Arbeitsplatzauslastung. Bei den Autoren handelt es sich um Mitglieder einer Arbeitsgemeinschaft der Deutschen, Österrreichischen und Schweizerischen Gesellschaft für Klinische Chemie und der Deutschen und Österreichischen Gesellschaft für Laboratoriumsmedizin, die sich mit der Personalbedarfsermittlung befaßt.

Keywords

Erhebungseinheit Kostenplanung Leistung Leistungsstatistik Medizinisches/Klinisches Laboratorium Personalbedarfsermittlung Personalplanung Personalzeiten Qualitätsmanagement Verteilzeit Zeitbegriffe

Editors and affiliations

  • Rainer Haeckel
    • 1
  1. 1.Institut für Laboratoriumsmedizin-ZentrallaborZentralkrankenhaus St. JürgenstraßeBremenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-60895-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-64600-3
  • Online ISBN 978-3-642-60895-7
  • Series Print ISSN 0932-4682
  • About this book