Programmieren mit OpenGL

3D-Grafik und Bildverarbeitung

  • Ute Claussen

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Ute Claussen
    Pages 1-12
  3. Ute Claussen
    Pages 25-33
  4. Ute Claussen
    Pages 35-62
  5. Ute Claussen
    Pages 63-87
  6. Ute Claussen
    Pages 89-122
  7. Ute Claussen
    Pages 123-139
  8. Ute Claussen
    Pages 141-181
  9. Ute Claussen
    Pages 183-212
  10. Ute Claussen
    Pages 213-235
  11. Ute Claussen
    Pages 237-255
  12. Ute Claussen
    Pages 257-271
  13. Ute Claussen
    Pages 273-332
  14. Back Matter
    Pages 333-398

About this book

Introduction

OpenGL ist eine Programmierschnittstelle zur Erzeugung dreidimensionaler Computergrafik und zur Bildverarbeitung. Leserinnen und Leser erhalten mit diesem Buch einen Überblick über OpenGL, lernen, wie OpenGL arbeitet und wie Verfahren der Computergrafik mit OpenGL umgesetzt werden. Beispiele und Übungen, pfiffige Lösungen sowie Anregungen für eigenes Arbeiten stehen im Vordergrund. Auf der Basis von Grundkenntnissen der Computergrafik und der Sprache C kann OpenGL selbständig erarbeitet werden. Abgeschlossen wird das Buch durch eine Darstellung von OpenGL-Erweiterungen und eine Kurzreferenz der OpenGL-Befehle und -Aufrufe. Die Beispiele sind auch auf der beiliegenden CD-ROM als Windows95/WindowsNT-Anwendungen verfügbar.

Keywords

Computergrafik Grafik-Anwendungen Modellierung Programmierung Software Steuerung Systeme

Authors and affiliations

  • Ute Claussen
    • 1
  1. 1.Bad ArolsenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-60339-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-57977-9
  • Online ISBN 978-3-642-60339-6
  • About this book