Advertisement

Organisatorischer Wandel durch Globalisierung

Optionen für multinationale Unternehmen

  • Clemens Riedl

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Clemens Riedl
    Pages 9-15
  3. Clemens Riedl
    Pages 109-185
  4. Clemens Riedl
    Pages 187-193
  5. Back Matter
    Pages 195-234

About this book

Introduction

Anfang der 90er Jahre entwickelte sich die Idee einer neuen Organisationsform für multinationale Unternehmen. Danach sollen diese sich als integrierte Netzwerke organisieren, wollen sie im Globalisierungsprozeß erfolgreich bestehen. Die konkrete Umsetzung einer solchen Strategie ist bisher aber erst in seltenen Fällen, z.B. bei ABB, gelungen. Der Autor vefolgt hierzu die Wege dreier internationaler Konzerne (BASF, Hoechst und Schering AG) bei ihren Anstrengungen, ihre Managementprozesse und ihre Organisation den Anforderungen der Globalisierung entsprechend auszurichten. Dabei wird gezeigt, ob und inwieweit bei deutschen Unternehmen diese Vision bereits Wirklichkeit geworden ist.

Keywords

Betriebswirtschaft Internationaler Konzern Internationalisierung Konzern Konzerne Management Multinationales Unternehmen Organisation Strategie Wettbewerb multinationale Unternehmen

Authors and affiliations

  • Clemens Riedl
    • 1
  1. 1.Verlagsgruppe Georg von HoltzbrinckStuttgartGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-60173-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-64289-0
  • Online ISBN 978-3-642-60173-6
  • Buy this book on publisher's site