Baumanagement

Grundlagen, Technik, Praxis

  • Wolfgang Rösel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Johann Wolfgang Goethe
    Pages 1-10
  3. Wolfgang Rösel
    Pages 11-25
  4. Wolfgang Rösel
    Pages 26-40
  5. Wolfgang Rösel
    Pages 41-85
  6. Wolfgang Rösel
    Pages 86-99
  7. Wolfgang Rösel
    Pages 100-127
  8. Wolfgang Rösel
    Pages 128-223
  9. Wolfgang Rösel
    Pages 224-316
  10. Johann Wolfgang Goethe
    Pages 317-326
  11. Back Matter
    Pages 327-341

About this book

Introduction

Dieses bewährte und ständig aktualisierte Fachbuch hält das Wissen über Praxis und Technik des Managements für jene bereit, die im Bauwesen als Architekten, Ingenieure und Projektverantwortliche Planungs,- Organisations- und Führungsfunktionen wahrnehmen. Durch die neueren strukturellen Änderungen in der Bauwirtschaft hat das Thema noch an Aktualität gewonnen. In die vierte Auflage wurden neue Kapitel über Process Engineering, Value Engineering und neue definitionen zur Managertypologie aufgenommen. Insbesondere die Kapitel Rechtsberater, Projektentwicklung und Dokumentation sind nun auf dem neuesten Stand. Dem Trend zur Auftragsvergabe an Generalplaner und Generalunternehmer wird Rechnung getragen. Wie ein roter Faden zieht sich die Erkenntnis durch das Buch, daß im Mittelpunkt des Managements der Mensch steht. Der Text ist flüssig und leicht verständlich geschrieben und und wird von illustrativen Abbildungen unterstützt.

Keywords

Bau Baubetrieb Bauplanung Bauwirtschaft Controlling Dokumentation Planung Projektentwicklung Projektmanagement Sicherheit Vergabe Wirtschaftlichkeit

Authors and affiliations

  • Wolfgang Rösel
    • 1
  1. 1.Institut für Bauwirtschaft Fachbereich ArchitekturUniversität Gesamthochschule KasselKasselGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-59660-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-64073-5
  • Online ISBN 978-3-642-59660-5
  • About this book