Advertisement

Ökonomische Theorie der Sozialpolitik

Bernhard Külp zum 65. Geburtstag

  • Eckhard Knappe
  • Norbert Berthold

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Grundlagen der sozialen Marktwirtschaft

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Philipp Herder-Dorneich
      Pages 31-47
    3. Otmar Issing
      Pages 48-59
  3. Systeme der Sozialen Sicherung

    1. Front Matter
      Pages 69-69
    2. Peter Oberender, Andrea Fibelkorn-Bechert
      Pages 90-123
  4. Ökonomie des Arbeitsmarktes

    1. Front Matter
      Pages 145-145
    2. Eckhard Knappe
      Pages 168-193
    3. Kurt W. Rothschild
      Pages 194-206
    4. Ulrich Fehl
      Pages 207-222
  5. Verteilung

  6. Zukunft der Sozialpolitik

  7. Back Matter
    Pages 429-443

About this book

Introduction

Eine "ökonomische Theorie der Sozialpolitik" wurde bereits 1961 durch das gleichnamige Lehrbuch von Elisabeth Liefmann-Keil angemahnt und in den Grundlagen dargestellt. Bis heute wurden diese Ansätze einer wissenschaftlichen Fundierung der Sozialpolitik weiterentwickelt und ausgebaut. Der Sammelband liefert durch die Beiträge namhafter Autoren einen umfassenden Überblick über den Stand dieses Forschungsgebietes. Das Buch sollte eine Pflichtlektüre für jeden sein, der sich als Wissenschaftler mit sozialen Fragen der Wirtschaft und wirtschaftlichen Implikationen des "Sozialen" beschäftigt.

Keywords

Arbeitmarkt Arbeitslosigkeit Arbeitsmarkt Arbeitsplätze Bündnis für Arbeit Globalisierung Krankenversicherung Sozialpolitik Tarifpolitik Wohlfahrtsstaat

Editors and affiliations

  • Eckhard Knappe
    • 1
  • Norbert Berthold
    • 2
  1. 1.Fachbereich IV — VolkswirtschaftslehreUniversität TrierTrierGermany
  2. 2.Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsordnung und SozialpolitikUniversität WürzburgWürzburgGermany

Bibliographic information