Advertisement

Gynäkologische Onkologie

Manual für Klinik und Praxis

  • Ossi R. Köchli
  • Bernd-Uwe Sevin
  • Jörg Benz
  • Edgar Petru
  • Urs Haller

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. J. Benz, O. R. Köchli
    Pages 1-86
  3. B.-U. Sevin, O. R. Köchli
    Pages 87-118
  4. E. Petru, O. R. Köchli, B.-U. Sevin
    Pages 119-124
  5. E. Petru, O. R. Köchli, B.-U. Sevin
    Pages 125-137
  6. E. Petru, O. R. Köchli, B.-U. Sevin
    Pages 139-145
  7. E. Petru, O. R. Köchli, B.-U. Sevin
    Pages 147-186
  8. U. Haller, O. R. Köchli, B.-U. Sevin
    Pages 187-242
  9. E. Petru, O. R. Köchli, B.-U. Sevin
    Pages 243-249
  10. O. R. Köchli, B.-U. Sevin, E. Petru
    Pages 251-301
  11. E. Petru, O. R. Köchli, B.-U. Sevin
    Pages 303-307
  12. E. Petru, O. R. Köchli, B.-U. Sevin
    Pages 309-313
  13. E. Petru, O. R. Kochli, B.-U. Sevin
    Pages 315-331
  14. E. Petru, O. R. Köchli
    Pages 333-364
  15. E. Petru, O. R. Köchli
    Pages 365-375
  16. E. Petru, O. R. Köchli
    Pages 390-390
  17. Back Matter
    Pages 379-390

About this book

Introduction

Dieses aktuelle Nachschlagewerk der gynäkologischen Onkologie wendet sich an Ärzte in Klinik und Praxis, die Patientinnen mit bösartigen Tumoren der Genitalien und der Mamma behandeln. Im Mittelpunkt des Buches steht die Therapie, wobei neben europäischen auch amerikanische Behandlungskonzepte dargestellt werden. Die einheitliche, gut strukturierte Konzeption der Kapitel erleichtert die Orientierung. Wichtige offene Fragen und Studien sind jeweils am Kapitelende dargestellt. Für den Leser kommt damit klar zum Ausdruck, was als klinisch gesichert betrachtet werden kann und welche Therapieansätze noch Gegenstand klinischer Studien sind.

Keywords

Brustkrebs Chemotherapie Genitalmalginome Gynäkologische Onkologie Hormontherapie Karzinom Korpuskarzinom Mammakarzinom Onkologie Ovarialkarzinom Zervixkarzinom maligne Tumoren

Authors and affiliations

  • Ossi R. Köchli
    • 1
  • Bernd-Uwe Sevin
    • 2
  • Jörg Benz
    • 3
  • Edgar Petru
    • 4
  • Urs Haller
    • 5
  1. 1.Leiter der Gynäkologie und Gyäkologische OnkologieUniversitäts-Frauenklinik BaselBaselSchweiz
  2. 2.Dept. of Obstetrics and GynecologyMayo Clinic JacksonvilleJacksonvilleUSA
  3. 3.Chefarzt FrauenklinikKantonspital WinterthurWinterthurSchweiz
  4. 4.Geburtshilflich-gynäkologischeUniversitätsklinikGrazÖsterreich
  5. 5.Dept. FrauenheilkundeUniversitätsspital ZürichZürichSchweiz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-58756-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-63713-1
  • Online ISBN 978-3-642-58756-6
  • Buy this book on publisher's site