Advertisement

Einführung in die makroökonomische Theorie

  • Hans-Peter Nissen

Part of the Physica-Lehrbuch book series (PHYSICALEHR)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Hans-Peter Nissen
      Pages 3-7
    3. Hans-Peter Nissen
      Pages 8-11
  3. Gütermarkt

  4. Geldmarkt

    1. Front Matter
      Pages 139-139
    2. Hans-Peter Nissen
      Pages 141-162
    3. Hans-Peter Nissen
      Pages 163-174
    4. Hans-Peter Nissen
      Pages 175-181
  5. Fiskal- und Geldpolitik im IS-LM-Modell und die aggregierte Güternachfrage

    1. Front Matter
      Pages 183-183
    2. Hans-Peter Nissen
      Pages 193-202
    3. Hans-Peter Nissen
      Pages 203-204
    4. Hans-Peter Nissen
      Pages 205-209
    5. Hans-Peter Nissen
      Pages 210-214
    6. Hans-Peter Nissen
      Pages 215-223
  6. Arbeitsmarkt und gesamtwirtschaftliches Güterangebot

    1. Front Matter
      Pages 225-225
    2. Hans-Peter Nissen
      Pages 227-227
    3. Hans-Peter Nissen
      Pages 228-235
    4. Hans-Peter Nissen
      Pages 239-241
    5. Hans-Peter Nissen
      Pages 244-247
    6. Hans-Peter Nissen
      Pages 248-263
    7. Hans-Peter Nissen
      Pages 264-268
  7. Das Neo-Klassische Modell

    1. Front Matter
      Pages 269-269
    2. Hans-Peter Nissen
      Pages 271-274
    3. Hans-Peter Nissen
      Pages 275-285
    4. Hans-Peter Nissen
      Pages 286-291
  8. Neo-Klassisch- Keynesianische Synthese

    1. Front Matter
      Pages 293-293
    2. Hans-Peter Nissen
      Pages 295-302
    3. Hans-Peter Nissen
      Pages 329-332
  9. Back Matter
    Pages 333-341

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch führt in die Grundlagen der makroökonomischen Theorie ein. Es behandelt zum einen das keynesianische Theoriegebäude, das den Hintergrund für nachfrageorientierte Wirtschaftspolitiken abbildet und zum anderen die neo-klassische Theorie, aus der angebotsorientierte Politiken abgeleitet werden. Zum Abschluß des Buches werden diese beiden fundamentalen Theoriesäulen zu einer Synthese miteinander verbunden. Sie gestattet es, das aggregierte Güterangebot einer Volkswirtschaft - die Verwendung des Volkseinkommens - gegenüberzustellen. Der makroökonomische Güter-, Geld- und Arbeitsmarkt werden modelltheoretisch analysiert und an wirtschaftspolitischen Problemen der Fiskal-, Geld- und Arbeitsmarktpolitik illustriert. Didaktisch aufeinander aufbauende, schrittweise komplexer werdende Modelle, durchgängige Zahlenbeispiele und anschauliche Illustrationen sichern den Lernerfolg ab und ermöglichen schließlich eigenständiges Analysieren makroökonomischer Zusammenhänge. Eine wichtige Ergänzung bildet das Lehrbuch des Autors zur volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung (Makroökonomie I).

Keywords

Angebot und Nachfrage Arbeitsnachfrage Fiskal- und Geldpolitik Geld- und Fiskalpolitik Geldangebot IS-LM Keynes Makroökonomie Makroökonomik Makroökonomische Theorie Marktgleichgewicht Neoklassik Produktion Synthese Wirtschaftspolitik

Authors and affiliations

  • Hans-Peter Nissen
    • 1
  1. 1.Fachbereich WirtschaftswissenschaftenUniversität GH PaderbornPaderbornGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-58713-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999
  • Publisher Name Physica, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7908-0474-4
  • Online ISBN 978-3-642-58713-9
  • Series Print ISSN 1431-6870
  • Buy this book on publisher's site