Advertisement

Eine ökonomische Betrachtung des zivilrechtlichen Haftungs-problems „Entwicklungsrisiko“

Über einen adäquaten Umgang mit innovationsinduzierten Unsicherheiten

  • Frank Kühn-Gerhard

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Problemaufriß und Vorgehen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Frank Kühn-Gerhard
      Pages 1-13
  3. Das Entwicklungsrisiko-Phänomen als zivilrechtliches Haftungsproblem — Der Untersuchungsgegenstand aus juristischer Perspektive

  4. Das Entwicklungsrisiko-Phänomen im ökonomischen Kontext — Eine (Begriffs-)Einordnung

  5. Die problemadäquate Entwicklungsrisiko-Definition und ihre Implikationen — Eine Synthese

  6. Mögliche Instrumente im Umgang mit dem zivilrechtlichen Haftungsproblem „Entwicklungsrisiko“ — Die Lösungsansätze

  7. Back Matter
    Pages 389-450

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch greift die umstrittene Fragestellung des Produkthaftungsrechts auf: Wie ist mit produkthaftungsrechtlich Entwicklungsrisiken umzugehen? Die produkthaftungsrechtliche Bestandsaufnahme, aber auch die ökonomische und soziologische Diskussion des Entwicklungsrisiko-Begriffs bilden einen Schwerpunkt der Arbeit. Durch den interdisziplinären Zugang richtet sich das Buch daher insbesondere sowohl an die juristische als auch ökonomische Lerserschaft. Bewußt wurde für die jeweils fachfremde Disziplin ein möglichst einfacher Zugang zu diesem komplexen Themenbereich gewählt. Die pragmatische Orientierung des Lösungsansatzes wird durch den versicherungswissenschaftlichen Ausblick unterstrichen.

Keywords

ARB Deliktsrecht Entwicklungsrisiko Haftung Haftungsrecht Produkthaftung gerätesicherheitsgesetz

Authors and affiliations

  • Frank Kühn-Gerhard
    • 1
  1. 1.MünsterGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-58310-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-67170-1
  • Online ISBN 978-3-642-58310-0
  • Buy this book on publisher's site