Advertisement

Grundbegriffe der Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistischen Methodenlehre

  • Herbert Basler

Part of the Physica-Lehrbuch book series (PHYSICALEHR)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Herbert Basler
    Pages 85-141
  3. Herbert Basler
    Pages 142-261
  4. Back Matter
    Pages 262-292

About this book

Introduction

Mit der 11. Auflage dieses Lehrbuches liegt jetzt eine Neufassung vor. Beispielsweise wurde ein längerer Abschnitt über gewinnsteigernde Tippstrategien für das LOTTO "6 aus 49" eingefügt. Der Aufgabenteil enthält unter 34 Aufgaben mit Lösungen 9 neue Aufgaben. Der Umfang hat sich um 54 Seiten erweitert. Insgesamt aber wurde das bisherige Konzept beibehalten. Nicht-Mathematikern wird eine mathematisch saubere, aber soweit wie möglich von mathematischer Technik entlastete Einführung in die Materie geboten. Dabei hat sich herausgestellt: Auch bei Mathematikern besteht ein Bedürfnis nach einer solchen Einführung als einer Propädeutik für einschlägige rein mathematische Kurse. Didaktisch wird darauf gebaut, daß strenge Begrifflichkeit und intensive Anschauung in einem Verhältnis wechselseitiger Förderung stehen.

Keywords

Binomialverteilung Korrelation Korrelationskoeffizient Mittelwert Normalverteilung Parameterschätzung Signifikanztest Statistik Verteilungsfunktion Wahrscheinlichkeit Wahrscheinlichkeitsrechnung abhängige Stichproben schließende Statistik statistische Methoden unabhängige Stichproben

Authors and affiliations

  • Herbert Basler
    • 1
  1. 1.Institut für Angewandte Mathematik und StatistikUniversität WürzburgWürzburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-57982-0
  • Copyright Information Physica-Verlag Heidelberg 1994
  • Publisher Name Physica, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7908-0785-1
  • Online ISBN 978-3-642-57982-0
  • Series Print ISSN 1431-6870
  • Buy this book on publisher's site