Versickerungsfähige Verkehrsflächen

Anforderungen, Einsatz und Bemessung

  • Sönke Borgwardt
  • A. Gerlach
  • M. Köhler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Sönke Borgwardt, A. Gerlach, M. Köhler
    Pages 1-10
  3. Sönke Borgwardt, A. Gerlach, M. Köhler
    Pages 11-28
  4. Sönke Borgwardt, A. Gerlach, M. Köhler
    Pages 29-34
  5. Sönke Borgwardt, A. Gerlach, M. Köhler
    Pages 35-58
  6. Sönke Borgwardt, A. Gerlach, M. Köhler
    Pages 59-60
  7. Sönke Borgwardt, A. Gerlach, M. Köhler
    Pages 61-70
  8. Sönke Borgwardt, A. Gerlach, M. Köhler
    Pages 71-108
  9. Sönke Borgwardt, A. Gerlach, M. Köhler
    Pages 109-124
  10. Sönke Borgwardt, A. Gerlach, M. Köhler
    Pages 125-146
  11. Sönke Borgwardt, A. Gerlach, M. Köhler
    Pages 147-168
  12. Back Matter
    Pages 169-206

About this book

Introduction

Kanalnetzüberlastungen, Grundwasserabsenkungen und Hochwasserspitzen sind nur einige negative Auswirkungen der Versiegelung auf den natürlichen Wasserhaushalt. Gerade die neueren Entwicklungen hinsichtlich der Neufassung von Bodenschutzgesetzgebung, Landeswassergesetzen und kommunalen Abwassersatzungen zur Förderung des schonenden Umgangs mit Boden und Wasser lassen die Bedeutung von ökologischen Bauweisen immer wichtiger erscheinen. Der Einsatz versickerungsfähiger Verkehrsflächenbefestigungen ist hierbei ein zunehmend unentbehrlicher Baustein, um Regenwasser wieder naturnah zu bewirtschaften und damit die weitreichenden Folgen der Versiegelung zu verringern. Beim Einsatz versickerungsfähiger Befestigungssysteme sollen aufgrund Ihrer Konstruktion Niederschläge direkt auf der Fläche aufgenommen und somit durch verringerte Oberflächenabflüsse die Kanalisation entlastet und die Versiegelung vermindert werden.

Keywords

Bemessung Bodenschutz Filtration Grundwasser Grundwasserabsenkung Handbuch Infiltration Messung Planung Regenwasser Regenwasserrückhaltung Regenwasserversickerung Umsetzung Versickerung

Authors and affiliations

  • Sönke Borgwardt
    • 1
  • A. Gerlach
    • 2
  • M. Köhler
    • 3
  1. 1.Berater für UmweltplanungenLandschaftsarchitekt BDLANorderstedtDeutschland
  2. 2.Sachverständiger für VerkehrswegebauHannoverDeutschland
  3. 3.Gutachter für VerkehrswegebauHerfordDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-57072-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-63019-4
  • Online ISBN 978-3-642-57072-8
  • Buy this book on publisher's site