Mathematische Grundlagen der Ingenieurinformatik

  • Peter Jan Pahl
  • Rudolf Damrath

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Peter Jan Pahl, Rudolf Damrath
    Pages 1-32
  3. Peter Jan Pahl, Rudolf Damrath
    Pages 33-62
  4. Peter Jan Pahl, Rudolf Damrath
    Pages 63-135
  5. Peter Jan Pahl, Rudolf Damrath
    Pages 137-169
  6. Peter Jan Pahl, Rudolf Damrath
    Pages 171-299
  7. Peter Jan Pahl, Rudolf Damrath
    Pages 301-325
  8. Peter Jan Pahl, Rudolf Damrath
    Pages 327-514
  9. Peter Jan Pahl, Rudolf Damrath
    Pages 515-702
  10. Peter Jan Pahl, Rudolf Damrath
    Pages 703-873
  11. Peter Jan Pahl, Rudolf Damrath
    Pages 875-1030
  12. Back Matter
    Pages 1031-1046

About this book

Introduction

Wer heute Ingenieuraufgaben computergerecht bearbeitet, steht schnell vor großen Informationsmengen, die systematisch zu strukturieren und zu verknüpfen sind. Dies erfordert hohes Abstraktionsvermögen und setzt grundlegende Kenntnisse der Mathematik voraus. Es ist wichtig, in dem reichhaltigen Repertoire der Mathematik diejenigen Grundlagen zu bestimmen, die eine tragfähige Basis für die computergestützte Behandlung von Ingenieuraufgaben bilden. Dieses Buch gliedert die mathematischen Grundlagen der Ingenieurinformatik, stellt sie zusammenhängend dar und zeigt ihre Bedeutung für typische Anwendungen. Die Inhalte sind erstmalig in dieser Vollständigkeit zusammengestellt und bilden eine Basis der Ingenieurinformatik, die von der schnellen Entwicklung der Informations- und Kommunikationstechnik unabhängig ist.

Keywords

Algebra CAD Gruppen Informatik Informationssysteme Ingenieurmathematik Logik Mathematische Grundlagen Mengen Mengenlehre Schnitt Stochastik Topologien Vollständigkeit algebraische Strukturen

Authors and affiliations

  • Peter Jan Pahl
    • 1
  • Rudolf Damrath
    • 2
  1. 1.FG Theoretische Methoden der Bau- und VerkehrstechnikTechnische Universität BerlinBerlinGermany
  2. 2.FG Angewandte Informatik im BauingenieurwesenUniversität HannoverHannoverGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-57013-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-62939-6
  • Online ISBN 978-3-642-57013-1
  • About this book