Advertisement

Montageplanung — effizient und marktgerecht

  • Engelbert Westkämper
  • Hans-Jörg Bullinger
  • Péter Horváth
  • Erich Zahn

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Einleitung und allgemeine Methodik

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Lothar März, Philipp von Langsdorff
      Pages 3-10
    3. Patrick Balve, Peter J. Rally
      Pages 11-33
  3. Fachspezifische Ansätze zur Montageplanung

  4. Back Matter
    Pages 193-194

About this book

Introduction

Die Qualität von Produkten wird heute vorausgesetzt und reicht somit als Differenzierungs- und damit Erfolgskriterium nicht mehr aus. Entscheidend sind vielmehr Lieferzeit, Termintreue, Variantenreichtum und Preis. Bei all diesen Kriterien nimmt die Montage eine Schlüsselrolle ein. Hier setzen die Autoren an. Das Ziel der in diesem Buch beschriebenen Projekte ist deshalb eine zeit-, mengen- und artflexible Gestaltung der Montage unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit. dabei gehen die Autoren konsequent von den jeweiligen Marktanforderungen aus. Die einzelnen Strukturierungselemente wie Planung und Steuerung, Prozeßgestaltung oder Arbeitsorganisation werden entsprechend berücksichtigt. Ein nützlicher Leitfaden mit Praxisberichten, Vorgehensmodellen und Checklisten.

Keywords

Arbeitsorganisation Entwicklung Erfolg Fertigung Management Maschinenbau Montage Organisation PPS Planung Praxis Produktion Qualität Simulation Steuerung

Editors and affiliations

  • Engelbert Westkämper
    • 1
  • Hans-Jörg Bullinger
    • 2
  • Péter Horváth
    • 3
  • Erich Zahn
    • 4
  1. 1.Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und AutomatisierungStuttgart
  2. 2.Fraunhofer-Institut für Arbeitswissenschaft und OrganisationStuttgart
  3. 3.Universität Stuttgart, Abt. V — Lehrstuhl ControllingStuttgart
  4. 4.Universität Stuttgart, Abt. IV — Lehrstuhl für allgemeine Betriebswirtschaftslehre und betriebswirtschaftliche PlanungStuttgart

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-56438-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-63072-9
  • Online ISBN 978-3-642-56438-3
  • Buy this book on publisher's site