Erfolgsfaktor Logistikqualität

Vorgehen, Methoden und Werkzeuge zur Verbesserung der Logistikleistung

  • Hans-Peter Wiendahl

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Thomas Tracht, Steffen Reinsch
    Pages 1-7
  3. Claus Fabian von Gleich
    Pages 9-20
  4. Steffen Reinsch, Thomas Tracht, Robin Colsman, Hubert Götte, Andreas Gallasch
    Pages 21-54
  5. Stefan Bernemann, Axel Kuhn, Andreas Gallasch, Steffen Reinsch, Hubert Götte, Guido Herale et al.
    Pages 55-169
  6. Gerald Winz, Thomas Pielok, Horst Wildemann, Frank Fuchs, Steffen Reinsch, Andreas Ruta et al.
    Pages 171-238
  7. Hans-Peter Wiendahl, Steffen Reinsch
    Pages 251-253
  8. Back Matter
    Pages 255-257

About this book

Introduction

Für viele Produktionsunternehmen ist die Logistik zum entscheidenden Erfolgsfaktor gegenüber den Mitbewerbern geworden. Dabei fehlt es jedoch an Methoden und Verfahren, wie logistische Prozesse sicher zu gestalten und zu beherrschen sind. Das Buch stellt erstmals ein System zur Beherrschung der logistischen Qualität vor, das auf bewährten Ansätzen und Methoden des technischen Qualitätsmanagements beruht. Neben einem Prozeßmodell und einem System logistischer Merkmale werden die Planung, Sicherung und Verbesserung der logistischen Qualität auf der strategischen, dispositiven und operativen Ebene verdeutlicht. Die klare Gliederung in Konzepte, Methoden und Umsetzung machen das Buch zusammen mit zahlreichen Beispielen zu einem praxisorientierten Leitfaden.

Keywords

Logistik Management Modellierung Planung Praxis Produktion Qualität Qualitätscontrolling Qualitätsmanagement Regelungstechnik Simulation Verfahren Werkzeug

Editors and affiliations

  • Hans-Peter Wiendahl
    • 1
  1. 1.IPH-Institut für Integrierte Produktion Hannover gemeinnützige GmbHHannover

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-56286-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-62685-2
  • Online ISBN 978-3-642-56286-0
  • About this book