Advertisement

Spezielle Zoologie. Teil 2: Wirbel- oder Schädeltiere

  • Wilfried Westheide
  • Gunde Rieger

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. A Allgemeiner Teil

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Wilfried Westheide, Gunde Rieger
      Pages 15-31
    3. Wilfried Westheide, Gunde Rieger
      Pages 32-48
    4. Wilfried Westheide, Gunde Rieger
      Pages 49-69
    5. Wilfried Westheide, Gunde Rieger
      Pages 70-93
    6. Wilfried Westheide, Gunde Rieger
      Pages 94-109
    7. Wilfried Westheide, Gunde Rieger
      Pages 110-116
    8. Wilfried Westheide, Gunde Rieger
      Pages 117-130
    9. Wilfried Westheide, Gunde Rieger
      Pages 131-136
    10. Wilfried Westheide, Gunde Rieger
      Pages 137-147
    11. Wilfried Westheide, Gunde Rieger
      Pages 148-156
    12. Wilfried Westheide, Gunde Rieger
      Pages 157-170
  3. B Spezieller Teil

    1. Front Matter
      Pages 171-178
    2. Wilfried Westheide, Gunde Rieger
      Pages 179-201
    3. Wilfried Westheide, Gunde Rieger
      Pages 202-227
    4. Wilfried Westheide, Gunde Rieger
      Pages 228-287
    5. Wilfried Westheide, Gunde Rieger
      Pages 288-660
  4. Back Matter
    Pages 661-713

About this book

Introduction

Der 2. Band der Speziellen Zoologie über die Schädel- oder Wirbeltiere (Craniota) liegt nun in dritter Auflage vor. 40 Autoren haben die Kapitel gründlich überarbeitet, aktualisiert und mit einer Reihe neuer oder verbesserter Abbildungen ergänzt. Sie beschreiben die Vielfalt dieser Tiergruppe anhand von Bau, Funktion und Leistung ihrer Organsysteme. Der Aufbau des Buches folgt der phylogenetischen Systematik, die Ergebnisse molekularer Verwandtschaftsanalysen wurden dabei berücksichtigt.

Die bewährte Gliederung in einen relativ kurz gefassten Allgemeinen Teil, der die Grundzüge der Organisation dieser Tiergruppe in moderner Sicht darstellt, und einen umfangreichen Speziellen Teil, der die einzelnen Untergruppen detailliert abhandelt, wurde beibehalten. Für alle Taxa werden einzelne, auch heimische Arten vorgestellt, die phylogenetisch, ökologisch, ethologisch oder wirtschaftlich besonders bedeutend sind.

Dieses anspruchsvolle Lehrbuch ist gleichzeitig ein Nachschlagewerk, das Biologen aus unterschiedlichsten Fachrichtungen einen fundierten Überblick über die Erscheinungsformen der Wirbeltiere gibt. Es vervollständigt das von Wilfried Westheide und Reinhard Rieger herausgegebene große Lehrbuch Spezielle Zoologie, dessen erster Band über Einzeller und Wirbellose Tiere seit 2013 in dritter Auflage vorliegt.

Die Herausgeber und Autoren

Wilfried Westheide: Studium der Biologie/Chemie und Geographie in Göttingen und Freiburg. 1983 Berufung auf einen Lehrstuhl für Spezielle Zoologie an der Universität Osnabrück. Forschungsschwerpunkte: Morphologie, Systematik und Evolution Wirbelloser Tiere, insbesondere der Anneliden.

Gunde Rieger: Studium der Zoologie und Botanik in Wien. Mitarbeit in Forschungsprojekten über Cytologie von Wirbellosen sowie verschiedenen Modellorganismen an der University of North Carolina, USA, seit 1985 an der Universität Innsbruck.

Unter Mitwirkung von 40 Spezialisten aus Deutschland, Österreich, Dänemark und England.

Keywords

Anatomie der Tiere Morphologie der Tiere Systematik Vertebraten Wirbeltiere

Editors and affiliations

  • Wilfried Westheide
    • 1
  • Gunde Rieger
    • 2
  1. 1.WallenhorstGermany
  2. 2.BirgitzAustria

Bibliographic information