Skip to main content

Erfolgreich ein Software-Startup gründen

Tipps und Erfahrungen eines versierten Unternehmers

  • Book
  • © 2014

Overview

  • Praktische Empfehlungen für Gründung in der Softwarebranche
  • Mit Erfahrungswissen eines erfolgreichen Unternehmers
  • Analyse des unternehmerischen Umfelds wird gegeben
  • Includes supplementary material: sn.pub/extras

Part of the book series: Xpert.press (XPERT.PRESS)

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this book

Subscribe and save

Springer+ Basic
EUR 32.99 /Month
  • Get 10 units per month
  • Download Article/Chapter or eBook
  • 1 Unit = 1 Article or 1 Chapter
  • Cancel anytime
Subscribe now

Buy Now

eBook USD 29.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever

Tax calculation will be finalised at checkout

Other ways to access

Licence this eBook for your library

Institutional subscriptions

About this book

Erfolgreich ein Startup gründen bietet das „Best-Practice“ aus den beiden Kompetenzfeldern des Autors: Eigene Industrie-Softwareentwicklung und erfolgreiche Gründung und Führung eines Unternehmens im In- und Ausland.

Der Leser, der sich mit einer Existenzgründung beschäftigt, erhält Empfehlungen für die Softwareentwicklung, aber auch Antworten auf organisatorische, rechtliche und unternehmerische Fragen. Also Empfehlungen und Tipps, die dem angehenden Unternehmer Geld sparen und die ihn vor den typischen Fallstricken bewahren. 

 Der Autor war über 15 Jahre als Geschäftsführer und Leiter der Software-Entwicklung für die Vermarktung und die Implementierung eines Hightech-Softwareproduktes verantwortlich. Seine dabei gewonnenen Erfahrungen stellt er jungen Existenzgründern zur Verfügung.

Similar content being viewed by others

Keywords

Table of contents (30 chapters)

  1. Empfehlungen zur Gründung und zum Aufbau eines Software-Unternehmens

Authors and Affiliations

  • Stuttgart, Germany

    Christian Demant

About the author

Dipl.-Ing. Christian Demant studierte Technische Kybernetik an der Universität Stuttgart.  Anschließend war er Softwareentwickler bei der Robert Bosch GmbH im Entwicklungszentrum Schwieberdingen. 1993 gründete er zusammen mit einem Partner die NeuroCheck GmbH in Remseck/Stuttgart und war als Leiter der Software-Entwicklung für den Geschäftsbereich Softwareprodukt verantwortlich. Im Jahr 2000 beteiligte er sich an der Gründung der Industrial Vision Systems Ltd. in Oxfordshire/UK und begleitet die Entwicklung dieses Unternehmens als Aufsichtsrat bis heute.

Demant hat sich u.a. durch zahlreiche Veröffentlichungen und durch seine langjährige Mitarbeit im Vorstand der VDMA-Fachabteilung „Industrielle Bildverarbeitung“ europaweit einen Namen gemacht. 2013 schied er aus der NeuroCheck GmbH aus, um sich neuen Herausforderungen im Umfeld „Industrie 4.0“ zu stellen. Er widmet sich seitdem als Consultant schwerpunktmäßig Fragestellungen des Software-Engineerings und des User-Interface-Designs.

Bibliographic Information

Publish with us