Handbuch Entwicklungs- und Erziehungspsychologie

  • Bärbel Kracke
  • Peter Noack
Book

Part of the Springer Reference Psychologie book series (SRP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xiii
  2. Frühe Kindheit

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Dorothea Dette-Hagenmeyer, Barbara Reichle
      Pages 27-45
  3. Kindheit

    1. Front Matter
      Pages 47-47
    2. Jeanette Roos, Steffi Sachse
      Pages 49-68
    3. Birgit Leyendecker
      Pages 69-82
  4. Grundschulzeit

    1. Front Matter
      Pages 117-117
    2. Heike M. Buhl, Johanna Hilkenmeier
      Pages 163-179
    3. Sandra Fleischer, Daniel Hajok
      Pages 181-205
    4. Michael Fingerle, Mandy Röder, Anna R. Müller
      Pages 207-221
    5. Nicole Kämpfe
      Pages 249-274
  5. Frühes Jugendalter

    1. Front Matter
      Pages 275-275
    2. Karina Weichold, Anja Blumenthal
      Pages 277-291

About this book

Introduction

Eine Vielzahl von Faktoren wie Mobilität, Migration, Inklusion, berufliche Übergänge und Medien prägen heutige individuelle Entwicklungs- und Erziehungsprozesse. Das Handbuch gibt einen umfassenden Einblick in diese und andere zentrale Aspekte der individuellen Entwicklung und Erziehung über die gesamte Lebensspanne. Es führt dabei Grundlagenwissen mit Anwendungsperspektiven und Praxisbeispielen zusammen. Ein Schwerpunkt der Darstellung liegt auf den Kontexten individueller Entwicklungsverläufe in den verschiedenen Lebensphasen und der Erziehung. Hintergrund dafür ist, dass Stabilität und Veränderung der Person ohne deren Wechselwirkung mit Familie, Peers oder Bildungseinrichtungen nicht angemessen zu verstehen sind. Gleichzeitig werden auch die Bedingungen des heutigen gesellschaftlichen Umfelds in den Blick genommen. Ein Beispiel ist die zunehmende Diversität und die damit verbundene Frage nach einem erzieherischen Umgang mit Unterschiedlichkeit, der dem Individuum in seiner Entwicklung in förderlicher Weise gerecht wird. Das Handbuch ist ideal für angehende wie schon tätige Praktiker und Professionals in verschiedenen Anwendungsfeldern. Gleichzeitig bietet es Studierenden der Psychologie, der Erziehungswissenschaft und benachbarter Disziplinen einen verständlich aufbereiteten Überblick zu wichtigen und aktuellen Themen der ökologischen Entwicklungspsychologie.

Die Herausgeber
Prof. Dr. Bärbel Kracke ist Inhaberin des Lehrstuhls Pädagogische Psychologie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Prof. Dr. Peter Noack ist Professor für Pädagogische Psychologie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Keywords

Entwicklungs- und Erziehungsprozesse Pädagogische Psychologie Entwicklungspsychologie Entwicklungsverläufe Lernkonzepte Frühkindliche Entwicklung Kindheit Emotionsregulation im Grundschulalter Lesen und Schreiben lernen Schriftspracherwerb Elternhaus und Schule Elternarbeit Jugendliche Medienbildung Junge Erwachsene Scheidungskinder Lebensspanne Altersdiskriminierung

Editors and affiliations

  • Bärbel Kracke
    • 1
  • Peter Noack
    • 2
  1. 1.Institut für ErziehungswissenschaftFriedrich-Schiller-Universität JenaJenaGermany
  2. 2.Institut für PsychologieFriedrich-Schiller-Universität JenaJenaGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-53968-8
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-53967-1
  • Online ISBN 978-3-642-53968-8
  • Buy this book on publisher's site