Advertisement

Elektrotechnik auf Handelsschiffen

  • Hans-Joachim Kosack
  • Albert Wangerin

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Hans-Joachim Kosack, Albert Wangerin
    Pages 1-5
  3. Hans-Joachim Kosack, Albert Wangerin
    Pages 6-290
  4. Hans-Joachim Kosack, Albert Wangerin
    Pages 290-378
  5. Hans-Joachim Kosack, Albert Wangerin
    Pages 378-472
  6. Back Matter
    Pages 473-482

About this book

Introduction

An Büchern, die das Gebiet der Schiffselektrotechnik zusammen­ fassend behandeln, ist die Fachliteratur der Welt nicht reich. Die Ver­ fasser sind deswegen der Meinung, daß eine ausführliche Behandlung dieses Themas einem Bedürfnis der Praxis entspricht. Das vorliegende Buch wendet sich insbesondere an die Ingenieure der Werften und Reedereien, denen die Besonderheiten und die An­ wendungsmöglichkeiten der Schiffselektrotechnik für den Entwurf voll­ ständiger Anlagen und die Beurteilung einzelner Bauelemente aufgezeigt werden sollen. Ebenso soll das Buch dem Ingenieur an Bord zum Selbst­ studium dienen und ihm bei der stark im Fluß befindlichen Entwick­ lung der Schiffselektrotechnik das Einarbeiten in die verschiedenen neu­ artigen Lösungen erleichtern. Schließlich soll auch den Lehrern und den Studierenden dieses Fachgebietes an Hoch- und Fachschulen ein Leit­ faden für die Bearbeitung des Stoffes in die Hand gegeben werden. Mit der Behandlung des Themas ergibt sich zwangsläufig der Nach­ weis, daß die Schiffselektrotechnik ein Gebiet ist, dessen Beherrschung neben einem gründlichen elektrotechnischen Allgemeinwissen besondere Spezialkenntnisse verlangt. Damit wird der leider weitverbreiteten Auf­ fassung entgegengetreten, daß auch Ingenieure anderer Fachrichtungen die Belange der Schiffselektrotechnik gewissermaßen "nebenbei" ver­ treten können. Der Aufbau des Buches ist dem Bedürfnis des an den Anwendungen der Schiffselektrotechnik interessierten Ingenieurs angepaßt. Es ist da­ her von einer mathematischen bzw. formelmäßigen Behandlung des Gebietes abgesehen. Die Verfasser beschränkten sich bewußt auf die Elektrotechnik auf Handelsschiffen; Kriegsschiffstechnik ist nicht be­ handelt. Ebenso wurden Funk- und Radareinrichtungen nicht be­ schrieben, da sie in das Spezialgebiet der Hochfrequenztechnik ge­ hören.

Keywords

Bauelement Elektrotechnik Entwurf Frequenz Handel Hochfrequenz Hochfrequenztechnik Ingenieur Praxis Radar

Authors and affiliations

  • Hans-Joachim Kosack
    • 1
  • Albert Wangerin
    • 2
  1. 1.ErlangenDeutschland
  2. 2.HamburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-52955-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1956
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-52956-6
  • Online ISBN 978-3-642-52955-9
  • Buy this book on publisher's site