Advertisement

Erdungen in Wechselstromanlagen über 1 kV

Berechnung und Ausführung

  • Walther Koch

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Walther Koch
    Pages 1-7
  3. Walther Koch
    Pages 7-20
  4. Walther Koch
    Pages 22-110
  5. Walther Koch
    Pages 110-114
  6. Walther Koch
    Pages 115-144
  7. Walther Koch
    Pages 144-153
  8. Walther Koch
    Pages 154-163
  9. Walther Koch
    Pages 167-173
  10. Walther Koch
    Pages 174-180
  11. Back Matter
    Pages 181-186

About this book

Introduction

1. Die Bedeutung der Erdung. Der Schutz elektrischer Hochspannungsanlagen bei Fehlern, die Ströme über der Berührung zugängliche Bauteile der Anlage zur Folge haben, sowie deren Schutz bei Blitzschlägen, die zur Erde abgeleitet werden müssen, wird durch die Mittel der besonders seit dem Anfang der 20er Jahre entwickelten Erdungstechnik angestrebt und im all­ gemeinen vollauf erreicht. Unfälle, wie sie früher bei solchen Fehlern oft vorkamen, sind heutzutage trotz ungleich größerer Fehlerströme und trotz vielfacher Größe und Ausdehnung der elektrischen Kraft-Erzeu­ gungs- und Übertragungsanlagen nicht bekannt, soweit es sich um Hoch­ spannungsanlagen handelt, während dort, wo oft gegen die Vorschriften und Erkenntnisse der Erdungstechnik gehandelt wird, nämlich in Nieder­ spannungsanlagen, zahlreiche Unfälle und Todesfälle zu verzeichnen sind. Hier hat die Erdung als Schutzmittel nur geringe Bedeutung, wird aber aus Unkenntnis oft als vollwertiger Schutz angesehen und führt dann zu den erwähnten Unfällen. Wir haben in Niederspannungsanlagen sehr wirksame andere Schutzmittel zur Verfügung, die bei richtiger Aus­ führung und Pflege Unfälle verhüten. Über diese Schutzmethoden soll in vorliegenden Ausführungen nicht berichtet werden. Für jeden Techniker, der verantwortlich elektrische Hoch- und Niederspannungsanlagen zu entwerfen, zu errichten oder zu betreiben hat, ist ~s eine heutzutage unerläßliche Forderung, seinem Wissensgebiet das der Erdungstechnik anzugliedern.

Keywords

Blitz Erdung Hochspannung Niederspannungsanlage Niederspannungsanlagen Spannung Vorschrift Wechselstrom

Authors and affiliations

  • Walther Koch
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-52935-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1955
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-52936-8
  • Online ISBN 978-3-642-52935-1
  • Buy this book on publisher's site