Advertisement

Die Blechabwicklungen

Eine Sammlung praktischer Verfahren

  • Authors
  • Johann Jaschke

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-iv
  2. Johann Jaschke
    Pages 1-2
  3. Johann Jaschke
    Pages 3-34
  4. Johann Jaschke
    Pages 34-77
  5. Johann Jaschke
    Pages 78-86
  6. Johann Jaschke
    Pages 86-89
  7. Johann Jaschke
    Pages 89-102
  8. Back Matter
    Pages 103-104

About this book

Introduction

Dieser neuen A.uflage wurden einige wünschenswerte Erweiterungen eingefügt. Ich habe hiebei die bisher bewährte Einteilung des Buches nicht geändert, da sie die Grundformen heraushebt, ihre Anwendungen zeigt und es daher ermöglicht, alles Vorkommende zu meistern. Für alle mir zugegangenenA.nregungen und Wünsche danke ich bestens. Soweit möglich wurden sie berücksichtigt. Ich bitte, mich auch weiterhin nicht zu vergessen, um das Buch immer besser und besser ausgestalten zu können, zu Nutz' und Frommen unseres Berufes. G r a z , im Februar 1952 Kindermanngasse 14 Österreich. Ing. Johann Jasehke. Inhaltsverzeichnis. Seite Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . I 1. Zylindrische und prismatische Körper 3 H. Konische Körperformen 34 H1. Die Umdrehungsflächen . . . . 78 IV. Schraubenfläche ...... . 86 V. Aus der Praxis des Abwickelns 89 Einleitung. Hat der Konstrukteur seine Arbeit vollendet, so wandert die fertige Zeichnung in die Werkstätte. Hier werden nun die in der Zeichnung im Bilde enthaltenen Körperformen in die Wirklichkeit versetzt, die ge­ zeichneten Gebilde nehmen nach und nach Körperformen an, bis sie fertig vor den Augen der Menschen liegen. Diese Übertragung von der Zeichnung in die Wirklichkeit nimmt nun die verschiedensten Formen an, je nach dem Materiale, aus dem der zukünftige Körper bestehen, und je nach der Arbeitsweise, nach der dieses Material verarbeitet werden soll.

Keywords

Abwicklung Abwicklungen Arbeit Blechabwicklung Blechabwicklungen Konstrukteur Praxis Schraube Teilung Werkstoff

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-52885-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1952
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-52886-6
  • Online ISBN 978-3-642-52885-9
  • Buy this book on publisher's site