Advertisement

Transfinite Zahlen

  • Heinz Bachmann
Conference proceedings

Part of the Ergebnisse der Mathematik und Ihrer Grenzgebiete book series (MATHE2, volume 1)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Heinz Bachmann
    Pages 16-45
  3. Heinz Bachmann
    Pages 45-105
  4. Heinz Bachmann
    Pages 176-189
  5. Back Matter
    Pages 190-204

About these proceedings

Introduction

Der vorliegende Bericht soll dem Leser die Ergebnisse und Probleme der Theorie der transfiniten Zahlen (Ordnungszahlen und Mächtigkeiten) nach ihrem heutigen Stande vermitteln, wobei die arithmetischen Fragen ziemlich erschöpfend erörtert werden, während auf axiomatische Fra­ gen weniger stark eingegangen wird. Die Grundlage bildet dabei das ZERMELO-FRAENKELsche Axiomensystem der Mengenlehre; die Anwen­ dung des Auswahlaxioms wird stets hervorgehoben. Um die Beschränkung auf einen bestimmten Formalismus zu vermeiden und zwecks besserer Lesbarkeit ist alles in der Sprache der naiven Mengenlehre formuliert. Nach einer allgemeinen Einleitung findet der Leser eine Darstellung der Theorie der Ordnungszahlen, wobei das Auswahlaxiom nur in Aus­ nahmefällen verwendet wird. Die neuen Ergebnisse über Normalfunktionen (§§7, 16) und über regressive Funktionen (§ 9) sowie die einfache Dar­ stellung der Theorie der Hauptzahlen (§§ 15,16) dürften dabei besonders von Interesse sein. Sodann folgt die Theorie der Mächtigkeiten; zuerst wird gezeigt, welche ersten Schritte in dieser Theorie ohne Auswahlaxiom ausgeführt werden können; dann wird die Theorie unter Verwendung des Auswahlaxioms (und ausführlicher) weiter entwickelt. Den Äquivalenzen zum Auswahlaxiom (§ 31) und zur Alephhypothese (§ 35) sowie den un­ erreichbaren Zahlen (§§ 40-42) wird besondere Beachtung geschenkt. Auf das Problem der formalen Darstellung von Ordnungszahlen, auf Anwen­ dungen der transfiniten Zahlen in der Theorie der Punktmengen und andere Anwendungen konnte wegen des beschränkten zur Verfügung stehenden Raumes nicht stark eingegangen werden. Am Scllluß findet sich ein Literaturverzeichnis, in dem die modernen Arbeiten fast voll­ ständig, die älteren nur teilweise aufgeführt sind, sowie ein Sachver­ zeichnis.

Keywords

Arithmetik Auswahlaxiom Endlichkeit Funktion Gleichung Mengenlehre Ordinalzahl Permutation Wohlordnung

Authors and affiliations

  • Heinz Bachmann
    • 1
  1. 1.ZürichSchweiz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-52756-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1955
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-52757-9
  • Online ISBN 978-3-642-52756-2
  • Series Print ISSN 0071-1136
  • Buy this book on publisher's site