CAD-Expertensystem

Kunststoff — Metall — Kleben

  • Helmut Käufer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. R. Chemnitius
    Pages 1-3
  3. K. Bolst, H. Elsner
    Pages 9-25
  4. G. Dorfstecher
    Pages 26-30
  5. G. Dorfstecher, R. Chemnitius
    Pages 69-82
  6. R. Chemnitius
    Pages 83-87
  7. K. Bolst, R. Chemnitius
    Pages 88-94
  8. R. Chemnitius, K. Bonau
    Pages 95-105
  9. R. Chemnitius, K. Bonau
    Pages 106-118
  10. G. Frey, H. Elsner
    Pages 119-124
  11. H. Elsner, R. Chemnitius
    Pages 125-128
  12. R. Chemnitius
    Pages 129-132
  13. Helmut Käufer
    Pages 133-140
  14. Back Matter
    Pages 141-152

About this book

Introduction

Das Buch beschreibt den Entwurf und die Entwicklung des Expertensystems ICX, das, verbunden mit einem CAD-System, bei der Gestaltung, Dimensionierung, Planung und Ausführung einer Kunststoff-Metall-Klebung dem Konstrukteur hilfreich zur Seite steht. Unter der Kontrolle eines übergeordneten Systems werden dabei mehrere Expertensysteme aktiviert, um dem interdisziplinären Charakter des verwendeten Wissens gerecht zu werden. Als Schwerpunkte werden Wissensakquisition und -strukturierung, die Entwicklung des Gesamt-Expertensystems, die Einbindung in eine CAD-Umgebung und die problemorientierte Gestaltung der Benutzerführung behandelt. Dem Leser wird ein Überblick des dem Expertensystem zugrunde liegenden Wissens und ein Einblick in Funktionsweise und Handhabung des Systems gegeben. Darüberhinaus wird eine Vorgehensweise zur praxisbezogenen Umsetzung einer komplexen technischen Anwendung in ein Software-System unter Verwendung von Hilfsmittel aus der KI-Forschung vorgestellt.

Keywords

Computer-Aided Design (CAD) Datenbank Entwicklung Entwurf Forschung Handel Ingenieur Kleben Kunststoff Metall Planung Praxis Software Systeme Technik

Editors and affiliations

  • Helmut Käufer
    • 1
  1. 1.KunststofftechnikumTU BerlinBerlin 21Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-52334-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-51697-2
  • Online ISBN 978-3-642-52334-2
  • About this book