Röntgenfluoreszenzanalyse

Anwendung in Betriebslaboratorien

  • Authors
  • Helmut Ehrhardt

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Grundlagen der Röntgenfluoreszenzanalyse, Instrumentierung, Probleme der Konzentrationsbestimmung, Analysenbedingungen

    1. Front Matter
      Pages 13-13
    2. Helmut Ehrhardt
      Pages 14-16
    3. Karlheinz Kleinstück, Bernd Wehner, Kurt Richter
      Pages 17-42
    4. Kurt Richter, Michael Schiekel, Karlheinz Kleinstück, Bernd Wehner, Peter Jugelt
      Pages 43-88
    5. Bernd Wehner, Peter Jugelt
      Pages 89-106
    6. Bernd Wehner, Kurt Richter, Karlheinz Kleinstück, Gerhard Dümecke, Dieter Mudrack, Helmut Ehrhardt
      Pages 107-152
    7. Gerhard Dümecke, Klaus Höppner
      Pages 153-172
  3. Verfahren der Röntgenfluoreszenzanalyse

    1. Front Matter
      Pages 189-190
    2. Jerzy Jurczyk, Hans-Joachim Berg
      Pages 191-206
    3. Günter Sanner, Helmut Ehrhardt
      Pages 207-231
    4. Gerhard Dümecke, Dieter Mudrack, Klaus Höppner
      Pages 232-248
    5. Rolf Schindler, Elmar Lechmann
      Pages 249-266
    6. Roland Kiessling
      Pages 267-280
  4. Back Matter
    Pages 281-317

About this book

Introduction

Röntgenfluoreszenzanalyse stellt eine moderne, leistungsfähige Analysemethode dar, die vor allem in Betriebslaboratorien zur Produktionskontrolle und -steuerung eingesetzt wird. Dieses Buch stellt Voraussetzungen, Leistungsfähigkeit, Vorzüge, Probleme und Grenzen der Methode dar. Es behandelt sowohl die wellenlängendispersiven als auch die energiedispersiven Verfahren. Das Werk bietet Technikern und Ingenieuren, Physikern und Chemikern sowie Wissenschaftlern und Praktikern anderer Fachrichtungen einen Einstieg in die Grundlagen und schafft die Voraussetzungen für die Anwendung in der Praxis.

Keywords

Absorption Fluoreszenz Glas Kupfer Legierung Metall Metallurgie Nickel Röntgenfluoreszenzanalyse Röntgenstrahlung Sorption Stahl Werkstoff qualitative Analyse quantitative Analyse

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-52295-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-52296-3
  • Online ISBN 978-3-642-52295-6
  • About this book