System-Engineering für Realzeitsysteme

Bericht über das Verbundprojekt PROSYT

  • Hartwig Steusloff
  • Thomas Batz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Hartwig Steusloff
    Pages 7-9
  3. Thomas Batz
    Pages 23-88
  4. Thomas Batz
    Pages 89-274
  5. Thomas Batz
    Pages 355-404
  6. Hartwig Steusloff, Thomas Batz
    Pages 405-421
  7. Back Matter
    Pages 422-422

About this book

Introduction

Bei der Entwicklung komplexer Automatisierungssysteme sind immer umfangreichere Aufgaben von einer steigenden Anzahl miteinander kommunizierender Rechner zu lösen. Dazu bedarf es der Verwendung einer adäquaten Entwicklungsumgebung. Dieses Buch beschreibt die Ergebnisse des Verbundprojekts PROSYT, in dem unter Beteiligung von 18 Partnern aus Industrie und Wissenschaft eine Systementwicklungsumgebung zur Realisierung verteilbarer Realzeitsysteme entstand. Verschiedene (Software-)Werkzeuge unterschiedlicher Hersteller wurden syntaktisch und semantisch in Werkzeuglinien integriert, um den gesamten Systemlebenszyklus vom Requirement-Engineering bis zur Wartung mit einem integrierten System abzudecken. Das Entwicklungssystem PROSYT besteht aus einem offenen Rahmensystem, in das die Werkzeuge horizontal und vertikal integriert wurden. Das Rahmensystem enthält ein Dialogsystem (PRODIA), ein Nonstandard Datenbanksystem (PRODAT) und eine wissensbasierte Recherchenkomponente (Projekt-Advisor). Drei integrierte Werkzeuglinien (SARS-IGS-VICO-PEARL, EPOS-PRODOS-CAT-PRISE/PDAS und PASQUALE-PRODOS), die den gesamten Systemzyklus abdecken, zeigen die Nützlichkeit und Angemessenheit der Konzepte der Basissysteme sowie die Realisierbarkeit der Integration mit vertretbarem Aufwand von Werkzeugen unterschiedlicher Firmen. Das Buch wendet sich an Anwender von Softwarewerkzeugen, Entwickler von integrierten Werkzeugsystemen und von Rahmensystemen und potentielle Anwender wissensbasierter Methoden bei der Projektabwicklung.

Keywords

Automatisierung Datenbank Dialogsystem Entwicklung Industrie Informationssystem Optimierung Software Strukturierte Analyse System Systeme Systementwicklung Werkzeug Wissenschaft Wissensrepräsentation

Editors and affiliations

  • Hartwig Steusloff
    • 1
  • Thomas Batz
    • 1
  1. 1.Fraunhofer-Institut für Informations- und Datenverarbeitung (IITB)Karlsruhe 1Germany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-51661-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-53184-5
  • Online ISBN 978-3-642-51661-0
  • About this book