Advertisement

Konsumentenverhalten

Entwicklung, Abhängigkeiten, Möglichkeiten

  • Gerold Behrens

Part of the Konsum und Verhalten book series (KONSUM, volume 18)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Gerold Behrens
    Pages 1-48
  3. Gerold Behrens
    Pages 49-127
  4. Gerold Behrens
    Pages 128-208
  5. Gerold Behrens
    Pages 209-245
  6. Gerold Behrens
    Pages 246-287
  7. Back Matter
    Pages 288-301

About this book

Introduction

Konsumentenverhalten ist ein zentrales Fach der verhaltensorientierten Betriebs­ wirtschaftslehre. Die hierzu veröffentlichten Monographien, Aufsätze und Arbeits­ papiere sind kaum zu übersehen. Es gibt spezielle Fachzeitschriften und Fach­ kongresse. Auch an Lehrbüchern über Konsumentenverhalten herrscht kein Mangel. Ein neues Buch über Konsumentenverhalten muß daher mehr bieten als eine systematische Übersicht über Forschungsergebnisse. Die Zielsetzung dieser Veröffentlichung ist höher angesetzt worden. Ausgangspunkt ist die Überzeugung, daß es notwendig ist, Konsumentenverhalten empirisch zu erforschen, aber auch die Einsicht, daß die empirische Forschung nur einen Ausschnitt des Konsumentenverhaltens erfassen kann. Empirische Forschung beschreibt relativ einfache Zusammenhänge und Gegenwärtiges, aber nicht die Komplexität vieler Prozesse sowie die Genese der Erscheinungen und versagt, wenn selbstbestimmtes Handeln Regelmäßigkeiten durchbricht. Erscheinungen des Konsumentenverhaltens werden in dieser Veröffentlichung systematisch als das Ergebnis einer evolutionären Entwicklung dargestellt. Dadurch wird der Widerspruch zwischen der empirischen und geisteswissenschaftlichen Forschung aufgelöst. Die verschiedenen Forschungsergebnisse erhalten eine umfas­ sende theoretische Basis und können in Zusammenhänge eingeordnet werden. Neue Aspekte werden deutlich wie die Bedeutung der Motorik für Erklärungen des Konsumentenverhaltens. Darauf wurde in der Konsumentenforschung bisher kaum eingegangen. In dieser Veröffentlichung findet man dazu ein Kapitel.

Keywords

Kaufentscheidung Konsumentenverhalten Konsumverhalten Marketing Suchmaschinenmarketing (SEM)

Authors and affiliations

  • Gerold Behrens
    • 1
  1. 1.FB WirtschaftswissenschaftUniversität WuppertalWuppertalDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-51554-5
  • Copyright Information Physica-Verlag Heidelberg 1991
  • Publisher Name Physica, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7908-0559-8
  • Online ISBN 978-3-642-51554-5
  • Series Print ISSN 0176-9235
  • Buy this book on publisher's site