Advertisement

Kreditgeschäfte international tätiger Kreditinstitute

Eine risiko- und abbildungstheoretische Untersuchung typischer internationaler Kreditleistungen

  • Authors
  • Rüdiger Renk

Part of the Hagener betriebswirtschaftliche Abhandlungen book series (HAGENER, volume 10)

About this book

Introduction

Das Buch beschäftigt sich mit der Jahresabschlußberichterstattung deutscher Banken über ihr internationales Kreditgeschäft. Der Internationalisierungsprozeß zahlreicher deutscher Banken, die heute auch mit Organisationseinheiten auf ausländischen Märkten tätig sind, hat zur Zeit einen solchen Umfang erreicht, daß den mit diesem Geschäftszweig verbundenen Problemen eine neue Qualität zukommt. Ausgehend von der Informationsfunktion des Jahresabschlusses, über risikobehaftete und die Unternehmenssituation beeinflussende Sachverhalte zu informieren, wird am Beispiel der Sparte internationales Kreditgeschäft die Problematik einer sachgerechten Abbildung des "going international" dargestellt. Die Diskussion von Vorschlägen zur praktischen Umsetzung einer weitergehenden Berichterstattung führt zu einem "Spartenanhang" als am besten geeignete Ausbildungsform. Die Aufarbeitung dieser in den letzten Jahren nur vereinzelt in der Literatur diskutierten Problematik ist für Wissenschaft und Praxis von Interesse.

Keywords

Berichterstattung Bewertung Bilanz Diversifikation Gewinn- und Verlustrechnung Jahresabschluss Konzernabschluss Kredit Kreditgeschäft Kreditinstitut Rechnungslegung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-51535-4
  • Copyright Information Physica-Verlag Heidelberg 1991
  • Publisher Name Physica-Verlag HD
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7908-0523-9
  • Online ISBN 978-3-642-51535-4
  • Series Print ISSN 1431-4053
  • Buy this book on publisher's site