Pathologie

4 Neuropathologie Sinnesorgane Muskulatur Angeborene Stoffwechselkrankheiten

  • J. Gärtner
  • J. Peiffer
  • H. E. Schaefer
  • W. Schätzle
  • J. M. Schröder
  • Wolfgang Remmele

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-viii
  2. Jürgen Peiffer
    Pages 1-287
  3. J. Gärtner
    Pages 289-383
  4. Ohr
    W. Schätzle
    Pages 385-417
  5. J. M. Schröder
    Pages 419-478
  6. J. Peiffer, H. E. Schaefer
    Pages 479-585
  7. Back Matter
    Pages 587-616

About this book

Introduction

Der abschließende Band 4 der "Pathologie" hat seinen Schwerpunkt in der Neuropathologie, also in der Pathologie des zentralen und peripheren Nervensystems. Die engen Beziehungen dieses Themas zur Pathologie der Sinnesorgane Auge und Ohr liegen auf der Hand; die gemeinsame Abhandlung aller drei Kapitel in einem Band entspricht dem üblichen Vorgehen. Da zahlreiche Muskelerkrankungen in das Grenzgebiet zur Neuropathologie fallen, erschien es sinnvoll, die Muskelpathologie nicht gemeinsam mit den übrigen Erkrankungen des Stütz-und Bewegungsapparates in Band 3, sondern vielmehr im gleichen Band wie die Neuropathologie darzustellen. Das Kapitel "angeborene Stoffwechselkrankheiten" knüpft in seinem ersten Teil unmittelbar an das Neuropathologie-Kapitel an, während der zweite Teil weitere Stoffwechselkrankheiten enthält, die ihren Schwerpunkt in anderen Organen und Organsystemen als dem Nervensystem besitzen. Dieses Kapitel faßt die zahlreichen Einzelbefunde bei angeborenen Stoffwechselkrankheiten zusammen, die in anderen Lehrbüchern der Pathologie gewöhnlich auf die einzelnen Organkapitel verstreut sind. Die Autorenkonferenz im Oktober 1979 beschloß einmütig, diesen Krankheiten wegen ihrer prak­ tischen Bedeutung und angesichts der beträchtlichen Fortschritte, die sich bei der Aufklärung ihrer biochemischen Grundlagen ergeben haben, ein besonderes Kapitel zu widmen. Daß sich dieser Abschnitt vor allem in seinem allgemein-pathologischen Teil auf eine A- wahl besonders wichtiger und interessanter Krankheiten beschränkt, hat rein räumliche Grunde.

Keywords

Aufklärung Auge Bewegung Bewegungsapparat Beziehungen Grundlagen Krankheiten Muskel Muskelerkrankungen Neuropathologie Pathologie Sinnesorgan Sinnesorgane Stoffwechsel Stoffwechselkrankheit

Authors and affiliations

  • J. Gärtner
    • 1
  • J. Peiffer
    • 2
  • H. E. Schaefer
    • 3
  • W. Schätzle
    • 4
  • J. M. Schröder
    • 5
  1. 1.NetzhautabteilungUniversitäts-AugenklinikMainzDeutschland
  2. 2.Institut für Hirnforschung der UniversitätTübingenDeutschland
  3. 3.Pathologisches InstitutUniversität - Ludwig Aschoff-HausFreiburg i. Br.Deutschland
  4. 4.Univ.-Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und OhrenkrankeHomburgDeutschland
  5. 5.Abt. Neuropathologie, Medizinische FakultätRheinisch-Westfälischen Technischen HochschuleAachenDeutschland

Editors and affiliations

  • Wolfgang Remmele
    • 1
  1. 1.Kliniken der LandeshauptstadtInstitut für PathologieWiesbadenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-50221-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1984
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-50222-4
  • Online ISBN 978-3-642-50221-7
  • About this book