Bewegung der Flüssigkeiten und Gase

  • O. Tietjens

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. O. Tietjens
    Pages 1-93
  3. O. Tietjens
    Pages 93-208
  4. O. Tietjens
    Pages 208-346
  5. O. Tietjens
    Pages 347-435
  6. Back Matter
    Pages 436-440

About this book

Introduction

Vieles von dem, was im Vorwort zum ersten Band gesagt wurde, gilt ebenfalls für den vorliegenden zweiten Band. Auch hier wird auf An­ schaulichkeit in der Behandlung des Gegenstandes größter Wert gelegt. Ausgehend von einfachen physikalischen Vorstellungen oder Experi­ menten wird die Theorie in genügender Breite und Ausführlichkeit ent­ wickelt und zwar, ohne daß dem Leser größere Zwischenrechnungen abverlangt werden. Es ist deshalb - abgesehen von ganz wenigen Fällen - darauf verzichtet worden, anderweitig abgeleitete Ergebnisse aufzunehmen oder theoretische Ableitungen nur kurz zu skizzieren. Denn damit würde dem Leser nicht die Vertrautheit und Sicherheit gegeben, die erforderlich ist, die Theorie sinngemäß anzuwenden, und es würde ihn schon gar nicht befähigen, selber an einer Weiterentwicklung mitzu­ arbeiten. Der Leser soll nicht lediglich zur Kenntnis nehmen, sondern ver­ stehen lernen. In vielen Fällen ist es lehrreich, zu erkennen, welche Wege zu den theoretischen Ergebnissen führen, wie man z. B. in der Gas­ dynamik fast zwangsläufig zu den Stoßpolaren oder zum Charakteristiken­ Diagramm kommt. Hat der Leser das verstanden, so ist er auch in der Lage, mit diesen Hilfsmitteln zu arbeiten.

Keywords

Bewegung Dynamik Gasdynamik Hydrodynamik Physik Strömung

Authors and affiliations

  • O. Tietjens
    • 1
    • 2
  1. 1.Technischen Hochschule WienÖsterreich
  2. 2.Universität Karlsruhe (T. H.)Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-48068-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1970
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-48069-0
  • Online ISBN 978-3-642-48068-3
  • About this book