Advertisement

Betriebswirtschaftliche Schwachstellendiagnosen im Fertigungsbereich mit wissensbasierten Systemen

  • Rudolf J. N. Hildebrand

Part of the Beiträge zur Wirtschaftsinformatik book series (WIRTSCH.INFORM., volume 3)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Rudolf J. N. Hildebrand
    Pages 1-2
  3. Rudolf J. N. Hildebrand
    Pages 3-13
  4. Rudolf J. N. Hildebrand
    Pages 31-42
  5. Rudolf J. N. Hildebrand
    Pages 43-75
  6. Rudolf J. N. Hildebrand
    Pages 76-88
  7. Rudolf J. N. Hildebrand
    Pages 89-100
  8. Rudolf J. N. Hildebrand
    Pages 101-103
  9. Rudolf J. N. Hildebrand
    Pages 104-117
  10. Rudolf J. N. Hildebrand
    Pages 128-130
  11. Back Matter
    Pages 131-163

About this book

Introduction

Das Buch beschreibt anhand zweier prototypischer Expertensysteme verallgemeinerungsfähige Methodiken für betriebswirtschaftliche Schwachstellendiagnosen. Zunächst werden die in Fertigungsbetrieben auftretenden Defizite sowie die verfügbaren Gegenstrategien systematisiert. Es wird ein Überblick über den aktuellen Stand der Schwachstellendiagnose gegeben. Im anschließenden Hauptteil werden dem Leser zwei Expertensysteme vorgestellt, von denen das eine periodische und das andere aperiodische Betriebsuntersuchungen unterstützt. Das periodisch ablaufende System verarbeitet Zeitreihen, die für ausgewählte Kennzahlen geführt werden, und erstellt seine Diagnosen vollautomatisch; es ist fest im jeweiligen Betrieb installiert und kooperiert eng mit dem PPS-System. Im Gegensatz dazu greift das aperiodisch ablaufende System auf Dialogeingaben zurück und ist als intelligente Checkliste konzipiert; als Nutzer dieses Programms hat man sich beispielsweise Unternehmensberater vorzustellen, die ihre Dienstleistung möglichst rationell erbringen möchten und sich daher einer intelligenten Checkliste bedienen, die auf einem tragbaren PC lauffähig ist. Besonderer Wert wurde auf die eine geschlossene Darstellung der Diagnosemethodik und des zugrunde gelegten Analysewissens gelegt. Dadurch bietet das Buch vielfältige Anregungen, wie in konkreten Situationen Schwachstellenanalysen ausgestaltet werden können.

Keywords

Checklisten Funktionen Klassifikation Produktion Produktionsplanung Produktionsplanung und -steuerung Produktionssteuerungsystem

Authors and affiliations

  • Rudolf J. N. Hildebrand
    • 1
  1. 1.Abteilung WirtschaftsinformatikNürnbergDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-46930-5
  • Copyright Information Physica-Verlag Heidelberg 1992
  • Publisher Name Physica-Verlag HD
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7908-0594-9
  • Online ISBN 978-3-642-46930-5
  • Series Print ISSN 1431-0872
  • Buy this book on publisher's site