Universitätskultur

Ausgangspunkt für eine strategische Marketing-Planung an Universitäten

  • Barbara Sporn

Part of the Wirtschaftswissenschaftliche Beiträge book series (WIRTSCH.BEITR., volume 56)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Barbara Sporn
    Pages 1-22
  3. Barbara Sporn
    Pages 96-153
  4. Back Matter
    Pages 197-214

About this book

Introduction

Die Untersuchung der "Universitätskultur" beinhaltet eine theoretische und empirische Auseinandersetzung mit dem Zusammenhang zwischen Organisationskultur und strategischer Marketing-Planung für Universitäten. Die dabei neu entwickelte Universitätskulturtypologie ermöglicht Aussagen zur Implementierungsfähigkeit von Marketing-Konzepten. Die Universitätskultur als leitender Begriff dieser Arbeit betont die Werte und Normen der Universitätsangehörigen, die in einem historischen Prozeß gewachsen und durch Symbole oder Sprache übermittelt, die Zielentscheidung maßgeblich beeinflussen und damit den strategischen Alternativenraum der Marketing-Planung abstecken. Die vierteilige Arbeit befaßt sich im ersten Kapitel mit den Grundlagen und der Ausgangssituation dieser Untersuchung. Im zweiten Kapitel werden die theoretischen Hintergründe in bezug auf Organisationskultur und strategische Marketing-Planung geliefert. Daraus abgeleitet entstand Kapitel 3, das die empirische Prüfung an der Wirtschaftsuniversität Wien beschreibt und die dabei gewonnenen Ergebnisse vorstellt. Im vierten Kapitel findet die Synthese bzw. Zusammenführung aus theoretischen und empirischen Resultaten statt. Dem Leser werden Einblicke in die Entwicklung von universitären Marketing-Strategien basierend auf der Universitätskultur, die empirischen Erhebungsmöglichkeiten der Kultur und den Ansatz des dualen Managements für Universitäten geliefert.

Keywords

Kommunikation Marketing Marketing-Konzept Marketing-Planung Marketing-Strategie strategisches Marketing

Authors and affiliations

  • Barbara Sporn
    • 1
  1. 1.Institut für Informationsverarbeitung und InformationswirtschaftWirtschaftsuniversität WienWienÖsterreich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-46925-1
  • Copyright Information Physica-Verlag Heidelberg 1992
  • Publisher Name Physica-Verlag HD
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7908-0563-5
  • Online ISBN 978-3-642-46925-1
  • Series Print ISSN 1431-2034
  • About this book