Weshalb erkranken Frauen später an Schizophrenie?

  • Heinz Häfner
Conference proceedings

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-4
  2. Back Matter
    Pages 27-27

About these proceedings

Introduction

Daß Frauen später als Männer an Schizophrenie erkranken, ist eine seit Kraepelin bekannte klinische Tatsache. Die vorliegende Abhandlung stellt die Ergebnisse einer empirischen Untersuchung an einer repräsentativen Stichprobe von schizophrenen Patienten dar und erhellt die Zusammenhänge zwischen schizophrener Erkrankung, Östrogenspiegel und Lebensalter.

Keywords

Egel Frauen Schizophrene Schizophrenie Untersuchung

Authors and affiliations

  • Heinz Häfner
    • 1
  1. 1.Sentralinstitut für Seelische Gesundheit J5MannheimDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-46801-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-57490-3
  • Online ISBN 978-3-642-46801-8
  • Series Print ISSN 0371-0165
  • About this book