Skip to main content

Grundwissen Mathematikstudium

Höhere Analysis, Numerik und Stochastik

  • Textbook
  • © 2016

Overview

  • Alle wichtigen Inhalte des zweiten und dritten Studienjahres Mathematik (mit Ausnahme der Algebra) in einem Band
  • Durchgängig vierfarbiges Layout mit mehr als 400 Abbildungen
  • Prägnant formulierte Kerngedanken bilden die Abschnittsüberschriften
  • Selbsttests in kurzen Abständen ermöglichen Lernkontrolle während des Lesens
  • Farbige Merkkästen heben das Wichtigste hervor
  • Vertiefungsboxen geben einen Ausblick auf weiterführende Themen Zusammenfassungen zu jedem Kapitel sowie Übersichtsboxen
  • Includes supplementary material: sn.pub/extras

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this book

Subscribe and save

Springer+ Basic
EUR 32.99 /Month
  • Get 10 units per month
  • Download Article/Chapter or eBook
  • 1 Unit = 1 Article or 1 Chapter
  • Cancel anytime
Subscribe now

Buy Now

eBook USD 69.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Hardcover Book USD 89.99
Price excludes VAT (USA)
  • Durable hardcover edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Other ways to access

Licence this eBook for your library

Institutional subscriptions

About this book

 Dieses vierfarbige Lehrbuch wendet sich an Studierende der Mathematik in Bachelor-Studiengängen. Es bietet in einem Band ein lebendiges Bild der mathematischen Inhalte, die üblicherweise im zweiten und dritten Studienjahr behandelt werden (mit Ausnahme der Algebra).

Mathematik-Studierende finden wichtige Begriffe, Sätze und Beweise ausführlich und mit vielen Beispielen erklärt und werden an grundlegende Konzepte und Methoden herangeführt.

Im Mittelpunkt stehen das Verständnis der mathematischen Zusammenhänge und des Aufbaus der Theorie sowie die Strukturen und Ideen wichtiger Sätze und Beweise. Es wird nicht nur ein in sich geschlossenes Theoriengebäude dargestellt, sondern auch verdeutlicht, wie es entsteht und wozu die Inhalte später benötigt werden.

Herausragende Merkmale sind:

  • durchgängig vierfarbiges Layout mit mehr als 350 Abbildungen
  • prägnant formulierte Kerngedanken bilden die Abschnittsüberschriften
  • Selbsttests in kurzen Abständen ermöglichen Lernkontrollen während des Lesens
  • farbige Merkkästen heben das Wichtigste hervor
  • „Unter-der-Lupe“-Boxen zoomen in Beweise hinein, motivieren und erklären Details
  • „Hintergrund-und-Ausblick“-Boxen stellen Zusammenhänge zu anderen Gebieten und weiterführenden Themen her
  • Zusammenfassungen zu jedem Kapitel sowie Übersichtsboxen
  • mehr als 500 Verständnisfragen, Rechenaufgaben und Aufgaben zu Beweisen

Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf dem weiteren Ausbau der Analysis sowie auf den Themen der Vorlesungen Numerik sowie Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik. Behandelt werden darüber hinaus Inhalte und Methodenkompetenzen, die vielerorts im zweiten und dritten Studienjahr der Mathematikausbildung vermittelt werden.

Auf der Website zum Buch Matheweb finden Sie

  • Hinweise, Lösungswege und Ergebnisse zu allen Aufgaben
  • die Möglichkeit, zu den Kapiteln Fragen zu stellen

Das Buch wird allen Studierenden der Mathematik ein verlässlicher Begleiter sein.

Similar content being viewed by others

Keywords

Table of contents (24 chapters)

Reviews



“ ... Ausführliche Erklärungen und über 400 Abbildungen verdeutlichen abstrakte Sachverhalte, kompakte Übersichten liefern zentrale Ergebnisse, Kontrollfragen ermöglichen eine fortlaufende Verständniskontrolle und Übungsaufgaben dienen der eingehenden Beschäftigung mit dem Stoff ... Der Zielgruppe als Lehrbuch und Nachschlagewerk auch neben der Studienliteratur zu den einzelnen Teilgebieten sehr dienlich.” (Philipp Kastendieck, in: ekz-Informationsdienst, Jg. 11, 2016)




“... für den Autodidakt kann dieses Lehrbuch empfohlen werden, da eine Vielfalt an Beispielen , Übungsaufgaben und entsprechenden Abfragen den Einstieg im nicht immer leichten Lehrstoff erleichtert. ... kann dieses Lehrbuch für das Mathematikstudium empfohlen werden. Es beinhaltet die Grundlagen des Mathematikstudiums und hat den Vorteil ...” (La, in: Amazon.de, 10. November 2015)

“Tolles Buch, welches bei keinem Mathematikstudenten/ welches bei keiner Mathematikstudentin fehlen darf.” (Manuela Witzel, Mathematik und Naturwissenschaften, Universität Kassel)

“Ein sehr umfangreiches Lehrbuch, das alle wesentlichen Bereiche des Bachelor-Studiums behandelt. Die einzelnen Kapitel sind von Professoren verfasst, die es schaffen, die Inhalte den Studierenden näher zu bringen. Das Lehrbuch kann für das Selbststudium empfohlen werden, auch wenn es sicher nicht die Vorlesungen in ihre Gänze ersetzen kann. Das Lehrbuch eignet sich sowohl als studienbegleitendes Buch als auch als Nachschlagewerk.”
Besonders hervorzuheben: “Anschauliche Erklärungen und aufeinander aufbauende Inhalte der einzelnen Kapitel.” (Dipl. -Ing. Sebastian Kelma, Institut für Stahlbau, Leibniz Universität Hannover)


Authors and Affiliations

  • LS Geometrie, TU München Zentrum Mathematik (M10), Garching, Germany

    Martin Brokate

  • Karlsruher Inst. f. Technologie, Germany

    Norbert Henze

  • Universität Karlsruhe Mathematisches Institut II, Karlsruhe, Germany

    Frank Hettlich

  • Universität Kassel, Germany

    Andreas Meister

  • TU Wien, Wien, Germany

    Gabriela Schranz-Kirlinger

  • Inst. Analysis, TU Braunschweig FB 1 Mathematik und Informatik, Braunschweig, Germany

    Thomas Sonar

About the authors

Prof. Dr. Martin Brokate ist seit 1999 Professor für Numerische Mathematik an der Technischen Universität München.

Prof. Dr. Norbert Henze ist Professor für Mathematische Stochastik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institut für Stochastik, Karlsruhe.

PD Dr. Frank Hettlich ist als Dozent an der Fakultät für Mathematik des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) tätig.

Prof. Dr. Andreas Meister ist Professor für Angewandte Mathematik an der Universität Kassel.

Ao. Prof. Dr. Gabriele Schranz-Kirlinger ist Professorin am Institut für Analysis und Scientific Computing an der TU Wien.

Prof. Dr. Thomas Sonar ist Professor an der Technischen Universität Braunschweig.

Bibliographic Information

Publish with us