Frühkindliche Dysphagien und Trinkschwächen

Leitfaden für Diagnostik, Management und Therapie im klinischen Alltag

  • Daniela Biber

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Entwicklung

  3. Diagnose

    1. Front Matter
      Pages 49-49
    2. Daniela Biber
      Pages 51-64
    3. Daniela Biber
      Pages 65-71
    4. Daniela Biber
      Pages 111-116
  4. Therapie

    1. Front Matter
      Pages 117-117
    2. Daniela Biber
      Pages 143-158
    3. Daniela Biber
      Pages 159-170
    4. Daniela Biber
      Pages 181-188
    5. Daniela Biber
      Pages 189-194

About this book

Introduction

Die zweite vollständig überarbeitete Auflage dieses Fachbuches widmet sich der frühen Entwicklung der orofazialen Funktionen, der Diagnostik, dem Management und den Therapieansätzen bei Säuglingen mit Dysphagien und Trinkschwächen. Der Schwerpunkt dieser Auflage liegt in der praxisnahen  Beschreibung verschiedenster Therapiemöglichkeiten – wie zum Beispiel das Füttern in erhöhter Seitenlage – bei Frühgeborenen und Säuglingen mit Auffälligkeiten im Trinkverhalten.

Die logopädische Therapie bei Früh- und Neugeborenen mit Schluckstörungen und Trinkschwächen gewinnt zunehmend an Bedeutung, um eine Basis für die weitere physiologische Entwicklung der Mundfunktionen zu schaffen. Treten schon im frühkindlichen Alter Probleme bei der Nahrungsaufnahme und im orofazialen Bereich auf, kommt es später oft zu Fütter- bzw. Essstörungen, aber auch zu Problemen in der Sprachentwicklung.

Keywords

Logopädie Schluckstörungen Trinkschwäche frühkindliche Dysphagie orofaciale Funktionen

Authors and affiliations

  • Daniela Biber
    • 1
  1. 1.Universitätsklinik f. Kinder- u. Jugendheilkunde AKH WienWienAustria

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-44982-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-44981-9
  • Online ISBN 978-3-642-44982-6
  • About this book