Langfristiges Planen

Zur Bedeutung sozialer und kognitiver Ressourcen für nachhaltiges Handeln

  • Georg Kamp

Part of the Ethics of Science and Technology Assessment book series (ETHICSSCI, volume 41)

About this book

Introduction

Das Projekt entwickelt einheitliche methodologische Grundlagen für eine langfristige Planung, deren Umsetzung die Nachhaltigkeit des individuellen wie des gesellschaftlichen Handelns möglichst verlässlich sichert.
Die Arbeitsplanung folgt dem bewährten Projektgruppenprinzip der „Europäischen Akademie“. Dabei erarbeitet eine interdisziplinär zusammengesetzte Projektgruppe gemeinsam Lösungen zu einem definierten Themenbereich.
Eine inhaltliche Präzisierung des Programms erfolgt zunächst durch die sogenannte Kerngruppe. In dieser sind Experten aus den wissenschaftlichen Disziplinen Nachhaltigkeitsökonomik, experimentelle Ökonomik, Ethik/praktische Philosophie, Politikwissenschaft beziehungsweise Institutionentheorie vertreten.
Zur intensiven Bearbeitung des präzisierten Programms wird die Projektgruppe um Vertreterinnen und Vertreter aus weiteren einschlägigen Disziplinen erweitert. Diese Disziplinen können sein: Soziologie, Rechtswissenschaft, Wissenschaftstheorie und Governanceforschung.
In insgesamt elf Gruppensitzungen und zwei Evaluierungskonferenzen sowie einzelthemenbezogenen Fachgesprächen und Workshops entwickeln die Projektgruppenmitglieder ausgehend von disziplinär erstellten Textvorlagen eine von allen mitgetragene Studie.
Mit dieser Herangehensweise werden zugleich eine Erweiterung des methodischen Instrumentariums der Nachhal-tigkeitsökonomik sowie insgesamt eine Verbesserung des Planens, Entscheidens und Handelns in nachhaltigkeits-
ökonomischen Zusammenhängen angestrebt.

Keywords

Ethik Experimentelle Ökonomik Nachhaltigkeit Politikwissenschaft Praktische Philosophie

Editors and affiliations

  • Georg Kamp
    • 1
  1. 1.Europäische Akademie GmbHWürselenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-42004-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Computer Science and Engineering (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-42003-0
  • Online ISBN 978-3-642-42004-7
  • Series Print ISSN 1860-4803
  • Series Online ISSN 1860-4811
  • About this book