Vegetation der Erde

Grundlagen, Ökologie, Verbreitung

  • Jörg S. Pfadenhauer
  • Frank A. Klötzli

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Jörg S. Pfadenhauer, Frank A. Klötzli
    Pages 1-80
  3. Jörg S. Pfadenhauer, Frank A. Klötzli
    Pages 81-149
  4. Jörg S. Pfadenhauer, Frank A. Klötzli
    Pages 151-198
  5. Jörg S. Pfadenhauer, Frank A. Klötzli
    Pages 199-256
  6. Jörg S. Pfadenhauer, Frank A. Klötzli
    Pages 257-345
  7. Jörg S. Pfadenhauer, Frank A. Klötzli
    Pages 347-474
  8. Jörg S. Pfadenhauer, Frank A. Klötzli
    Pages 475-512
  9. Jörg S. Pfadenhauer, Frank A. Klötzli
    Pages 513-541
  10. Back Matter
    Pages 543-645

About this book

Introduction

Ein modernes, dem heutigen Kenntnisstand entsprechendes Buch zur Pflanzendecke der Erde war lange überfällig. Knapp und präzise finden sich hier die Beschreibungen der verschiedenen Vegetationstypen. Jörg Pfadenhauer und Frank Klötzli vermitteln vor allem die kausalen Zusammenhänge zwischen dem Wuchsort charakteristischer (repräsentativer) Pflanzenarten und Pflanzengemeinschaften einerseits und entwicklungsgeschichtlich-historischen, zeitlichen bzw. räumlichen, ökophysiologischen sowie anthropogenen Bedingungen andererseits. Der Schwerpunkt liegt auf der vom Menschen nicht oder wenig beeinflussten „naturbetonten“ Pflanzendecke. Doch berücksichtigen die beiden Autoren auch die „kulturbetonte“ Vegetation, die in klimatisch bzw. edaphisch begünstigten Regionen heute den größeren Flächenanteil einnimmt.

Das einführende Kapitel enthält allgemein verständlich die Grundlagen für die vegetationsökologische Gliederung der Erdoberfläche. Der rote Faden sind die Lebensbedingungen der zonalen, extrazonalen und azonalen Vegetation des Flachlands und der Gebirge, beginnend in den äquatornahen immerfeuchten Tropen und endend in den Polargebieten. Viele Tabellen, anschauliche Grafiken und eine Vielzahl an Fotos illustrieren dieses besondere Buch. Kastentexte bieten Raum für ergänzende Informationen zu Spezialthemen. Ein umfangreiches Literaturverzeichnis erleichtert den Zugang zu vertiefenden Publikationen.

Ein Lehrbuch über die Vegetation der Erde für Dozenten, Studentinnen und Studenten der Biologie, Ökologie, Geographie und verwandter Disziplinen und eine Fundgrube für alle, die sich beruflich oder privat mit der Pflanzendecke der Erde auseinandersetzen.

Autoren:

Prof. em. Dr. Jörg S. Pfadenhauer war bis zu seiner Emeritierung Leiter des Lehrstuhls für Vegetationsökologie (heute Renaturierungsökologie) an der TU München. Prof. em. Dr. Dr. h. c. Frank A. Klötzli ist ein Schweizer Ökologe und Hochschulprofessor an der ETH

Keywords

Geobotanik Pflanzen, globale Vegetation Pflanzen, Ökologie Renaturierung Vegetation der Erde Vegetationsökologie

Authors and affiliations

  • Jörg S. Pfadenhauer
    • 1
  • Frank A. Klötzli
    • 2
  1. 1.Lehrstuhl für RenaturierungsökologieTechnische Universität MünchenFreisingGermany
  2. 2.ETH ZürichWallisellenGermany

Bibliographic information