Advertisement

Atlas zur Biologie der Bodenarthropoden

  • Gerhard Eisenbeis
  • Wilfried Wichard

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Gerhard Eisenbeis, Wilfried Wichard
    Pages 1-20
  3. Gerhard Eisenbeis, Wilfried Wichard
    Pages 22-405
  4. Gerhard Eisenbeis, Wilfried Wichard
    Pages 406-408
  5. Back Matter
    Pages 409-434

About this book

Introduction

Dieser Atlas bietet einen exemplarischen Einblick in das bizarre Reich der bodenbewohnenden Arthropoden. In der vergleichenden Darstellung von brillanten rasterelektronenmikroskopischen Abbildungen mit außergewöhnlich lebensnahen Zeichnungen wird offenbar, dass hinter der Formenmannigfaltigkeit dieser Tiere physiologische Mechanismen für ökologische Anpassungen an das differenzierte Leben im Boden stehen. Die Bedeutung der Arthropoden als Konsumenten am Abbau des pflanzlichen Bestandsabfalls und am Stoffkreislauf im Boden wird besonders hervorgehoben.

Dieses Buch entstand aus der Begeisterung für die Vielfalt der Bodenarthropoden und aus der Sorge um einen bedrohten Lebensraum, dem wir mehr Beachtung schenken sollten, als ihn nur «mit Füßen zu treten».

Keywords

Arthropoden Asseln Bodenarthropoden Crustacea Insecta Insekt Kreislauf Käfer Myriapoda Spinnen

Authors and affiliations

  • Gerhard Eisenbeis
    • 1
  • Wilfried Wichard
    • 2
  1. 1.EssenheimGermany
  2. 2.BonnGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-39392-1
  • Copyright Information Springer Berlin Heidelberg 1985
  • Publisher Name Springer Spektrum, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-39391-4
  • Online ISBN 978-3-642-39392-1
  • Buy this book on publisher's site