Advertisement

Kolposkopie in der Praxis

  • Ralph J. Lellé
  • Volkmar Küppers

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Ralph J. Lellé, Volkmar Küppers
    Pages 1-3
  3. Ralph J. Lellé, Volkmar Küppers
    Pages 5-11
  4. Ralph J. Lellé, Volkmar Küppers
    Pages 13-37
  5. Ralph J. Lellé, Volkmar Küppers
    Pages 39-45
  6. Ralph J. Lellé, Volkmar Küppers
    Pages 47-49
  7. Ralph J. Lellé, Volkmar Küppers
    Pages 51-84
  8. Ralph J. Lellé, Volkmar Küppers
    Pages 85-96
  9. Ralph J. Lellé, Volkmar Küppers
    Pages 97-103
  10. Ralph J. Lellé, Volkmar Küppers
    Pages 105-110
  11. Ralph J. Lellé, Volkmar Küppers
    Pages 111-120
  12. Ralph J. Lellé, Volkmar Küppers
    Pages 121-123
  13. Ralph J. Lellé, Volkmar Küppers
    Pages 125-136
  14. Ralph J. Lellé, Volkmar Küppers
    Pages 137-154
  15. Ralph J. Lellé, Volkmar Küppers
    Pages 155-157
  16. Ralph J. Lellé, Volkmar Küppers
    Pages 159-168
  17. Ralph J. Lellé, Volkmar Küppers
    Pages 169-171
  18. Ralph J. Lellé, Volkmar Küppers
    Pages 173-313
  19. Back Matter
    Pages 315-319

About this book

Introduction

Kolposkopie – ein diagnostisches Verfahren mit hoher klinischer Relevanz

 

Die Kolposkopie ist ein obligater Bestandteil der Facharztweiterbildung in der Frauenheilkunde. Sie wird eingesetzt zur Erkennung der Vorstufen und Frühformen von Karzinomen der Zervix, der Vulva und der Vagina.

Umfassend  und zuverlässig informiert das Handbuch der Kolposkopie über

-          Relevante Grundlagen

-          Indikationen zur Anwendung

-          Handhabung und Einsatzmöglichkeiten des Kolposkops

 

Empfehlenswert für den erfolgreichen Einstieg in das Verfahren, zum Nachschlagen und auch zur Prüfungsvorbereitung. Dem erfahrenen Kolposkopiker dient es der Vertiefung und Erweiterung seiner Kompetenzen und Fertigkeiten.

Anhand exzellenter Farbfotos und instruktiver Schemata erläutern die Autoren typische kolposkopische Befunde. Über 70 klinische Szenarien aus der Dysplasiesprechstunde helfen das erworbene Wissen direkt auf die tägliche Praxis zu übertragen.

NEU in der 2. Auflage:
- Plus 23 neue klinische Szenarien
- Zytologische und histologische Untersuchungsmethoden
- Aktuelle internationale Kolposkopie-Nomenklatur vom 14. IFCPC-Weltkongress sowie die Münchner Nomenklatur III

Keywords

Dysplasie Dysplasiesprechstunde Gynäkologie Vagina Vulva Zervix Zervixkarzinom

Authors and affiliations

  • Ralph J. Lellé
    • 1
  • Volkmar Küppers
    • 2
  1. 1.UniversitätsfrauenklinikMünster
  2. 2.Zytologisches LaborDysplasie SprechstundeDüsseldorf

Bibliographic information