Grundfragen der Medienwirtschaft

Eine betriebswirtschaftliche Einführung

  • Matthias Schumann
  • Thomas Hess
  • Svenja Hagenhoff

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Matthias Schumann, Thomas Hess, Svenja Hagenhoff
    Pages 1-17
  3. Matthias Schumann, Thomas Hess, Svenja Hagenhoff
    Pages 19-65
  4. Matthias Schumann, Thomas Hess, Svenja Hagenhoff
    Pages 67-105
  5. Matthias Schumann, Thomas Hess, Svenja Hagenhoff
    Pages 107-161
  6. Matthias Schumann, Thomas Hess, Svenja Hagenhoff
    Pages 163-202
  7. Back Matter
    Pages 203-211

About this book

Introduction

Diese Einführung in die betriebswirtschaftlichen Grundfragen der Medienwirtschaft richtet sich insbesondere an Studierende der Buch-, Medien- Kommunikations- und Publizistikwissenschaft sowie der Medieninformatik. Das Buch gibt einen Einblick in die relevanten betriebswirtschaftlichen Basistatbestände dieses Wirtschaftszweigs und vermittelt diese an praktischen Beispielen. Dabei werden sowohl Grundsatzfragen (wie der doppelte Absatzmarkt) als auch aktuelle Themen (digitale Distribution, modulbasierte Produktion) angesprochen. Gegenüber der vierten Auflage wurden Daten aktualisiert, Inhalte ergänzt und überarbeitet sowie an neueste Erkenntnisse angepasst. Durchgängig wurde – wo relevant – Bezug auf die Digitalisierung der Medienangebote genommen. Kontrollfragen am Ende jedes Kapitels festigen das Gelernte.

Der Inhalt

Medienunternehmen aus vier Perspektiven:
-   Produkt: Marketing und Vertrieb sowie Produktion
-   Ressourcen: Vermögensgegenstände, Personal und Informationstechnologie
-   Finanzen: Rechnungswesen, Finanzierung und Investition
-   Management: Planung und Organisation

Die Autoren

Prof. Dr. Matthias Schumann ist Inhaber der Professur für Anwendungssysteme und E-Business an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen.

Prof. Dr. Thomas Hess ist Professor an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Direktor des dortigen Instituts für Wirtschaftsinformatik und Neue Medien an der Fakultät für Betriebswirtschaft.

Prof. Dr. Svenja Hagenhoff ist Professorin für Buchwissenschaft mit dem Schwerpunkt Elektronisches Publizieren und Digitale Märkte an der Philosophischen Fakultät der  Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Keywords

Informationswirtschaft Kommunikationswissenschaft Medienwirtschaft Medienwissenschaft

Authors and affiliations

  • Matthias Schumann
    • 1
  • Thomas Hess
    • 2
  • Svenja Hagenhoff
    • 3
  1. 1.Wirtschaftswissenschaftliche FakultätGeorg-August-Universität GöttingenGöttingenGermany
  2. 2.Institut für Wirtschaftsinformatik und Neue MedienLudwig-Maximilians-Universität MünchenMünchenGermany
  3. 3.Lehrstuhl für BuchwissenschaftFriedrich-Alexander-Universität Erlangen NürnbergErlangenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-37864-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014
  • Publisher Name Springer Gabler, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-37863-8
  • Online ISBN 978-3-642-37864-5
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • About this book