Advertisement

Operationsatlas Gynäkologische Onkologie

  • Uwe Wagner
  • Rainer Hofmann
  • Detlef K. Bartsch

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xix
  2. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Barbara Heitplatz, Peter Barth
      Pages 3-6
    3. Barbara Heitplatz, Peter Barth
      Pages 7-12
  3. Ovarialkarzinom

    1. Front Matter
      Pages 15-15
    2. Uwe Wagner
      Pages 17-19
    3. Uwe Wagner, Peter Langer
      Pages 21-31
    4. Christina Fotopoulou , Jalid Sehouli, Peter Langer
      Pages 33-58
    5. Klaus H. Baumann , Uwe Wagner, Josef Geks
      Pages 59-71
  4. Zervixkarzinom

    1. Front Matter
      Pages 73-73
    2. Uwe Wagner
      Pages 75-76
    3. Rainer Kimmig
      Pages 119-127
    4. Rainer Kimmig
      Pages 129-135
  5. Endometriumkarzinom

    1. Front Matter
      Pages 137-137
    2. Matthias Kalder
      Pages 139-142
    3. Matthias Kalder, Siegmund Köhler
      Pages 143-149
    4. Matthias Kalder
      Pages 151-152
  6. Vulvakarzinom

    1. Front Matter
      Pages 153-153
    2. Uwe Wagner
      Pages 155-157
    3. Sven Mahner, Linn Wölber
      Pages 159-163
    4. Sven Mahner, Linn Wölber
      Pages 173-175
    5. Uwe Wagner
      Pages 177-179
    6. Sven Mahner, Linn Wölber
      Pages 181-186
  7. Vaginalkarzinom

    1. Front Matter
      Pages 187-187
    2. Klaus H. Baumann , Lutz Zwiorek
      Pages 189-192
    3. Klaus H. Baumann , Lutz Zwiorek
      Pages 193-194
    4. Klaus H. Baumann , Lutz Zwiorek
      Pages 195-196
  8. Operatives Gesamtkonzept in der Exenterationschirurgie

    1. Front Matter
      Pages 197-197
    2. Axel Hegele
      Pages 199-204
    3. Rainer Hofmann, Axel Hegele, Peter J. Olbert
      Pages 205-213
    4. Peter J. Olbert
      Pages 215-222
    5. Dietrich Doll, Detlef K. Bartsch
      Pages 223-233
    6. Klaus H. Baumann , Uwe Wagner
      Pages 235-238
  9. Interdisziplinäre Maßnahmen in der Radikalchirurgie

    1. Front Matter
      Pages 239-239
    2. Katharina Kessler, Detlef K. Bartsch
      Pages 243-260
  10. Operatives Gesamtkonzept in der Rezidivtherapie

    1. Front Matter
      Pages 261-261
    2. Uwe Wagner
      Pages 263-265
    3. Christina Fotopoulou , Jalid Sehouli
      Pages 267-275
    4. Andrea Wittig, Klemens Zink, Caroline Karpowitz, Rita Engenhart-Cabillic
      Pages 277-292
  11. Möglichkeiten der plastischen Defektdeckung

    1. Front Matter
      Pages 293-293
    2. Ralph Zettl, Steffen Ruchholtz
      Pages 295-300
    3. Ralph Zettl, Steffen Ruchholtz
      Pages 301-308
    4. Ralph Zettl, Steffen Ruchholtz
      Pages 309-312
    5. Ralph Zettl, Steffen Ruchholtz
      Pages 313-315

About this book

Introduction

Interdisziplinäre Darstellung aller wichtigen gynäkologisch-onkologischen Operationen

 

Pro Jahr gibt es ca. 30.000 gynäkologisch-onkologische Neuerkrankungen in Deutschland,  deren operative Behandlung und Versorgung häufig einer interdisziplinären Zusammenarbeit bedarf. Aus diesem Grund entstand dieser Atlas in enger Zusammenarbeit zwischen Gynäkologen, Chirurgen und Urologen.

Herausgeber- und Autoren geben hilfreiche allgemeine Informationen…

-        Kurz gefasste Leitlinienvorgaben

-        Beschreibung interdisziplinärer Techniken und Strategien

-        Abstimmung im interdisziplinären Team

 

… und konkrete Anleitungen für die operativen Eingriffe

-        Präoperative Überlegungen zu Notwendigkeit und Planung des Eingriffs

-        Schrittweise Darstellung der OP-Techniken

-        Primäreingriffe und Operationen bei Rezidiven

-        Rekonstruktionen und plastische Defektdeckung

 

PLUS: Die Beherrschung von Blutungskomplikationen in schwierigen Operationssituationen.

Mit über 400 hochwertigen intraoperativen Fotos und schematischen Zeichnungen

Editors and affiliations

  • Uwe Wagner
    • 1
  • Rainer Hofmann
    • 2
  • Detlef K. Bartsch
    • 3
  1. 1., Zentrum Frauenheilkunde u. GeburtshilfeUniv.Klinikum MarburgMarburgGermany
  2. 2.Klinik für Urologie und KinderurologieUniv.Klinikum MarburgMarburgGermany
  3. 3.Marburg GmbH, Klinik Visceral-, Thor.- u. Gefäßchir.Universitätsklinikum Gießen undMarburgGermany

Bibliographic information