Advertisement

Umformtechnische Herstellung komplexer Karosserieteile

Auslegung von Ziehanlagen

  • Arndt Birkert
  • Stefan Haage
  • Markus Straub

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Arndt Birkert, Stefan Haage, Markus Straub
    Pages 1-4
  3. Arndt Birkert, Stefan Haage, Markus Straub
    Pages 5-117
  4. Arndt Birkert, Stefan Haage, Markus Straub
    Pages 119-193
  5. Arndt Birkert, Stefan Haage, Markus Straub
    Pages 195-316
  6. Arndt Birkert, Stefan Haage, Markus Straub
    Pages 317-429
  7. Arndt Birkert, Stefan Haage, Markus Straub
    Pages 431-491
  8. Arndt Birkert, Stefan Haage, Markus Straub
    Pages 493-526
  9. Arndt Birkert, Stefan Haage, Markus Straub
    Pages 527-710
  10. Back Matter
    Pages 711-720

About this book

Introduction

An komplexe Karosserie-Blechformteile werden seitens der Automobilindustrie allerhöchste Anforderungen hinsichtlich Funktionalität und Oberflächenqualität gestellt. Um diese Anforderungen zu erfüllen, wird ein entsprechender Methodenplan entwickelt. Das geplante Werk führt zunächst in Grundlagen von Karosseriebau, Umform- und Werkstofftechnik, Werkzeugtechnik und Pressentechnik ein, soweit diese für die Herstellung von Karosserieteilen relevant sind. Auf Basis dieser Grundlagen wird im Hauptteil die Thematik der Methodenplanung behandelt, wobei der komplexe Planungsprozess zunächst auf ein sequentielles Gedankenmodell herunter gebrochen wird. Schließlich wird anhand von Praxisbeispielen aufgezeigt, wie die zuvor sequentiell behandelten Planungsschritte zum Teil gleichzeitig, zum Teil nacheinander in mehreren Iterationsschleifen in der Praxis abgearbeitet werden. Bei allen Ausführungen steht stets die Erfüllung der qualitätsmäßigen Anforderungen, die heute an moderne Karosserieteile gestellt werden, im Vordergrund.

 

Die Zielgruppen

- Methodenplaner und Werkzeugkonstrukteure

- Fertigungsplaner, Bauteilentwickler, Projektleiter, Quereinsteiger

- Lehrkräfte und Studenten (Umform- und Karosserietechnik)

 

Die Autoren

Arndt Birkert ist als Hochschulprofessor in Heilbronn (Umformtechnik, Karosserietechnik, Simulation) und als selbständiger Unternehmensberater tätig. Davor war er in verschiedenen leitenden Positionen, unter anderem als Spartenleiter Umformtechnik bei ThyssenKrupp Drauz in Heilbronn, tätig.

Stefan Haage ist als selbständiger Unternehmensberater tätig. Er war zuvor für AutoForm in leitender Funktion mit Schwerpunkt Rückfederung und Kompensation und früher in leitenden Positionen im Werkzeugengineering tätig.

Markus Straub (C-CON GmbH) ist Leiter Tooling Engineering, SE, Methode, Konstruktion. Er war zuvor bei GIW (ehemals Läpple Werkzeugbau) in leitender Position für den Bereich Engineering tätig.

Keywords

Beulsteifigkeit Blechumformung Karosseriebau Methodenplanung Ziehanlagen

Authors and affiliations

  • Arndt Birkert
    • 1
  • Stefan Haage
    • 2
  • Markus Straub
    • 3
  1. 1.Fertigungstechnik und WerkzeugmaschinenHochschule HeilbronnHeilbronnGermany
  2. 2.ini.gence UnternehmensberatungWeingartenGermany
  3. 3.C-CON GmbHMünchenGermany

Bibliographic information