Advertisement

Arends Volkstümliche Namen

der Drogen, Heilkräuter, Arzneimittel und Chemikalien

  • Jürgen Reichling

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-V
  2. A
    Jürgen Reichling
    Pages 1-29
  3. B
    Jürgen Reichling
    Pages 30-71
  4. C
    Jürgen Reichling
    Pages 72-78
  5. D
    Jürgen Reichling
    Pages 79-91
  6. E
    Jürgen Reichling
    Pages 92-106
  7. F
    Jürgen Reichling
    Pages 107-126
  8. G
    Jürgen Reichling
    Pages 127-153
  9. H
    Jürgen Reichling
    Pages 154-183
  10. I
    Jürgen Reichling
    Pages 184-187
  11. J
    Jürgen Reichling
    Pages 188-193
  12. K
    Jürgen Reichling
    Pages 194-229
  13. L
    Jürgen Reichling
    Pages 230-242
  14. M
    Jürgen Reichling
    Pages 243-266
  15. N
    Jürgen Reichling
    Pages 267-273
  16. O
    Jürgen Reichling
    Pages 274-279
  17. P
    Jürgen Reichling
    Pages 280-296
  18. Q
    Jürgen Reichling
    Pages 297-298
  19. R
    Jürgen Reichling
    Pages 299-314
  20. S
    Jürgen Reichling
    Pages 315-363
  21. T
    Jürgen Reichling
    Pages 364-375
  22. U
    Jürgen Reichling
    Pages 376-378
  23. V
    Jürgen Reichling
    Pages 379-383
  24. W
    Jürgen Reichling
    Pages 384-405
  25. X
    Jürgen Reichling
    Pages 406-406
  26. Y
    Jürgen Reichling
    Pages 407-407
  27. Z
    Jürgen Reichling
    Pages 408-416

About this book

Introduction

Der „ARENDS“ - DAS Standardwerk der im Volksmund gebräuchlichen Namen

Seit Jahrzehnten hat sich der „ARENDS“ bewährt und auch bis heute in seiner Aktualität nichts eingebüßt.
Phytopharmaka erfreuen sich bei der Bevölkerung im deutschsprachigen Raum großer Beliebtheit. Auch traditionell genutzte Heilpflanzen spielen heute noch eine große Rolle.

Doch was ist gemeint, wenn von „Hennaverecker“, „Nachtgunkeln“ oder der „nackten Jungfer“ die Rede ist? Viele Heilkräuter, Drogen, Arzneimittel und Chemikalien haben im Volksmund eine Reihe von verschiedenen Namen. Mit dem „ARENDS“ wissen Sie schnell, was sich hinter dem jeweiligen Begriff verbirgt.

Viele Namen für eine Pflanze bzw. Droge – mit dem ARENDS behalten Sie den Überblick!

Das bewährte und umfassende Werk wurde gründlich überarbeitet und mit aktuellen phytotherapeutischen Werken abgeglichen. Auch der neuen Nomenklatur der Drogen wurde entsprechend Rechnung getragen.

Der „ARENDS“ „…ist schlechthin das Standardwerk …sollte in keiner Offizin fehlen.“
(Apotheker Spektrum)

Keywords

Drogen Heilpflanzen Trivialnamen Volkstümliche Namen

Authors and affiliations

  • Jürgen Reichling
    • 1
  1. 1.Sandhausen

Bibliographic information